Orangengranate

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Orangengranate
DK64 Sprite Orangengranate.png
Eine Orangengranate
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kong 64 (1999)
Art Waffe
Primärer Effekt Besiegt Gegner
Meist benutzt von Donkey Kong, Diddy Kong, Lanky Kong, Tiny Kong, Chunky Kong

Bei Orangengranaten handelt es sich um Waffen, die aussehen wie Orangen mit einem Griff, ähnlich wie ihn echte Handgranaten aufweisen.

Im Spiel Donkey Kong 64 haben sie ihren einzigen Auftritt und können von allen fünf spielbaren Kongs eingesetzt werden. Zuerst erhalten die Kongs sie beim Training mit Cranky Kong und können maximal 20 Orangengranaten gleichzeitig bei sich tragen. Die Orangengranaten dienen dazu, Hindernisse zu zerstören und bestimmte Gegner zu besiegen. Neben der normalen, orangefarbenen Version taucht auch eine grüne auf, die z. B. gegen Klumps und Zinger benutzt werden kann, diese nehmen nur durch sie Schaden. Um eine Orangengranate zu werfen, muss der Spieler gleichzeitig Z-Knopf und C-Knopf Rechts drücken. Auch während die Kongs sich nach einem Sprung in der Luft befinden, können sie mit Orangengranaten werfen.

Auch im Multiplayer-Modus erscheinen Orangengranaten. Dort werden sie auch von Krusha benutzt.

Nachdem eine bestimmte Menge Bananenfeen gerettet wurden, können die Kongs 25 Orangengranaten tragen. Wird eine gewisse Menge weitere Bananenfeen gerettet, steigt dies auf 30 Orangengranaten.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]