Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Lichtlos-Labyrinth

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lichtlos-Labyrinth
NSMBU Screenshot Lichtlos-Labyrinth.png
Spielszene
Informationen
Vorkommen New Super Mario Bros. U
Welt Limonadendschungel
Sammelobjekte Drei Sternenmünzen
Gegner Buu Huu
Maxi-Buu
Boxbold
Gratterich
Level
<< Lichtlos-Labyrinth >> >> **

Lichtlos-Labyrinth heißt im Spiel New Super Mario Bros. U das Spukhaus im Limonadendschungel. Durch erfolgreiches Beenden des Schlangenblockturms wird es geöffnet. Sein normaler Ausgang führt zu den Leveln Gemalt von Geisterhand und Tiefsee-Träumerei, es hat auch einen geheimen Ausgang, über den es in die Parakäfer-Parade geht.

In New Super Luigi U liegt hier ein anderes Geisterhaus mit dem Namen Buu Huus Tanzboden.

Layout[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Geisterhaus gibt es verschiedene Wege, sich drehende, aber auch steigende und sinkende Plattformen. Der Glitzer-Baby-Yoshi kann hier gefunden werden und Mario den Weg beleuchten, aber auch Geister fressen.

Sternenmünzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sternenmünze 1: Im oberen rechten Raum muss der Boxbold zu den Holzklötzen links gelockt werden, damit er sie zerstört und die Sternenmünze eingesammelt werden kann.
  • Sternenmünze 2: Nach der unteren rechten Tür muss Mario ganz links in den nächsten Raum zur geheimen Tür fahren und das im so erreichten Raum wiederholen.
  • Mario muss die Tür links unten erreichen und dann mit der Plattform an der Tür vorbei fahren, um zu einem geheimen Bereich in der Decke zu kommen.

Geheimer Ausgang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Raum mit der letzten Sternenmünze geht es noch weiter.

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es heißt so, weil nur der Glitzer-Baby-Yoshi Licht spendet.