Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Lichtlos-Labyrinth

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lichtlos-Labyrinth
NSMBU Screenshot Lichtlos-Labyrinth.png
Spielszene
Informationen
Vorkommen New Super Mario Bros. U
Welt Limonadendschungel
Sammelobjekte Drei Sternenmünzen
Gegner Buu Huu
Maxi-Buu
Boxbold
Gratterich
Level
<< Lichtlos-Labyrinth >> >> **


Lichtlos-Labyrinth heißt im Spiel New Super Mario Bros. U das Spukhaus im Limonadendschungel. Durch erfolgreiches Beenden des Schlangenblockturms wird es geöffnet. Sein normaler Ausgang führt zu den Leveln Gemalt von Geisterhand und Tiefsee-Träumerei, es hat auch einen geheimen Ausgang, über den es in die Parakäfer-Parade geht.

In New Super Luigi U liegt hier ein anderes Geisterhaus mit dem Namen Buu Huus Tanzboden.

Layout

Im Geisterhaus gibt es verschiedene Wege, sich drehende, aber auch steigende und sinkende Plattformen. Der Glitzer-Baby-Yoshi kann hier gefunden werden und Mario den Weg beleuchten, aber auch Geister fressen.

Sternenmünzen

  • Sternenmünze 1: Im oberen rechten Raum muss der Boxbold zu den Holzklötzen links gelockt werden, damit er sie zerstört und die Sternenmünze eingesammelt werden kann.
  • Sternenmünze 2: Nach der unteren rechten Tür muss Mario ganz links in den nächsten Raum zur geheimen Tür fahren und das im so erreichten Raum wiederholen.
  • Mario muss die Tür links unten erreichen und dann mit der Plattform an der Tür vorbei fahren, um zu einem geheimen Bereich in der Decke zu kommen.

Geheimer Ausgang

Im Raum mit der letzten Sternenmünze geht es noch weiter.

Gegner

Trivia

  • Es heißt so, weil nur der Glitzer-Baby-Yoshi Licht spendet.