Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Stachel-Gumba

Aus MarioWiki
(Weitergeleitet von Stachelgumba)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um den Gumba aus der New Super Mario Bros.-Serie. Informationen über den Gumba aus der Paper Mario-Serie findest du unter Pieks-Gumba.

Stachel-Gumba
NSMBU Screenshot Stachel-Gumba.png
Screenshot
Informationen
Erster Auftritt New Super Mario Bros. Wii (2009)
Letzter Auftritt New Super Luigi U (2013)
Spezies Gumba
Verbindungen Gumba

Als Stachel-Gumba wird ein Gumba bezeichnet, der sich in einer stacheligen Hülle versteckt, die möglicherweise so etwas wie ein "Gumba-Ei" darstellt.

Der erste Auftritt des Stachel-Gumbas liegt im Spiel New Super Mario Bros. Wii. Dort kommen sie nur im 7. Level von Welt 9 vor. Wenn auf die stachelige Hülle gesprungen wird, nimmt der Charakter Schaden. Der Stachel-Gumba bewegt sich nicht, bis ihn ein Feuerball trifft. Dann platzt die Hülle und der ebenfalls etwas angesengte Stachel-Gumba läuft schneller als ein normaler Gumba auf den Charakter zu. Ein weiterer Feuerball oder ein schneller Sprung genügen, um ihn zu besiegen. Auch können die Stachel-Gumbas mitsamt ihren Hüllen eingefroren werden, wenn der Charakter sich in der Eis-Verwandlung oder der Pinguin-Verwandlung befindet.

In New Super Mario Bros. U und New Super Luigi U kommen die Stachel-Gumbas in den Eiswürfeleisfällen im Level Gletscher der Stachel-Gumbas bzw. Feuerregen im Gletschereis vor. Ihr Verhalten gleicht dem aus New Super Mario Bros. Wii, nur dass diesmal auch die Feuerbälle von Venus-Feuerfallen und Feuer-Brüdern ihre Hüllen verbrennen können.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ihre Hüllen erinnern sehr stark an Stachi-Eier, aber eigentlich dürften Gumbas als Pilze gar nicht aus Eiern schlüpfen.