Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Maxi-Igluck

Aus MarioWiki
(Weitergeleitet von Riesen-Igluck)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Riesen-Igluck
NSMBU Screenshot Riesen-Igluck.jpg
Ein Riesen-Igluck
Informationen
Erster Auftritt New Super Mario Bros. Wii (2009)
Letzter Auftritt New Super Luigi U (2013)
Spezies Igluck
Verbindungen Igluck

Beim Maxi-Igluck handelt es sich um einen großen Igluck, der abgesehen von seiner Größe einem normalen Igluck zum Verwechseln ähnlich sieht.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Bros.-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Super Mario Bros. Wii[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Spiel New Super Mario Bros. Wii hat der Maxi-Igluck seinen ersten Auftritt. Wie die normalen Iglucks bewegt er sich nach oben und unten und versucht dabei, Mario und die anderen Charaktere zu treffen. Allerdings gilt er als fast unbesiegbar, lediglich mit der Unverwundbar-Verwandlung lässt er sich besiegen. Als seine Heimat gilt Welt 4, außerhalb von ihr kommt er nicht vor.

New Super Mario Bros. U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In New Super Mario Bros. U verhält er sich wie im Vorgänger, kommt aber nur in zwei zum Minzmeer gehörenden Leveln vor. Diese heißen Tropische Tiefen und I-Gluck-Gluck vor, welches sogar nach der Spezies Igluck benannt wurde.

New Super Luigi U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Super Luigi U enthält den letzten Auftritt der Maxi-Iglucks. Sie kommen in den Level Igluck-Korridor und Cheep-Cheep-Überflieger vor und werden manchmal von Wasserfontänen getragen. Diese müssen per Sprung oder in der Flughörnchen-Verwandlung überwunden werden.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anders als normale Iglucks leben sie eher als Einzelgänger.