Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Riesen-Koopa

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Riesen-Koopa
Riesen-Koopa.PNG
Riesen-Koopas im Vergleich zu normalen Koopas
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 3 (1988)
Letzter Auftritt New Super Luigi U (2013)
Spezies Koopa
Verbindungen Koopa-Truppe, Bowser

Riesen-Koopas sind große Koopas aus Super Mario Bros. 3. Sie sind viel größer als ihren Verwandten und laufen dafür auch langsamer. Durch ihre Größe sind sie auch stärker. Ihr Heimatsort ist Riesenland.

Sie kommen als erstes in Super Mario Bros. 3 kommen sie zum ersten mal vor. Sie kommen in Riesenland wie andere riesige Wesen wie Riesen-Gumbas oder Riesen-Piranha-Pflanzen. Falls einer der Klempner über den Koopas eine Stampfattacke macht, verkriechen sie sich in ihren großen roten oder grünen Panzer, wie ein normaler Koopa der sich jedoch schon nach einem leichten Sprung zurückzieht. Sind sie innerhalb der Panzer, kann Mario oder Luigi ihren Panzer wegkicken. Riesen-Koopas gehören zu Bowsers Armee, als er das Pilz-Königreich mit seinen Koopalingen angriff. Dadurch regierte Iggy über Riesenland.

Riesen-Koopas in Super Mario Galaxy 2

Sie kommen auch wieder in Super Mario Galaxy 2 in der Gigagumba-Galaxie vor. Es gehen drei Riesen-Koopas um einen Planeten herum. Springt man auf ihren Panzer, kann man ihn wie ein Trampolin nutzen. Es ist eine schlechte Idee auf ihren Kopf zu springen, denn das zieht einen Kraftpunkt ab. Um sie zu besiegen braucht man den Wirbelbohrer. Mario muss sich auf die andere Seite des Planeten gegenüber des Koopas hinstellen und bohren. Klappt es, lässt der Riesen-Koopa ein Münze zurück. Besiegt man alle, erscheint ein Super-Sternenring zum nächsten Planeten. Durch diese Koopas erreicht man auch den zweiten Grünstern erreichen. Man muss den Panzer einfach als Trampolin vewenden und zum Grünen Stern hüpfen.

Erneut erscheinen sie in New Super Mario Bros. U und zwar am Anfang des Limonadendschungels. Trivialerweise wird dieser wie die Rieseninsel, ihr Wohnort in Super Mario Bros. 3, von Iggy Koopa regiert. Hier gibt es sie wieder mit roten und grünen Panzern, in Super Mario Galaxy 2 wurden die roten Versionen weggelassen.

In New Super Luigi U entspricht ihr Auftritt dem aus New Super Mario Bros. U.

Siehe auch

Namensbedeutung