Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Riesen-Fuzzy

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Riesen-Fuzzy
NSMBU Screenshot Riesen-Fuzzy.png
Ein Riesen-Fuzzy
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World (1992)
Letzter Auftritt New Super Luigi U (2013)
Spezies Fuzzy

Bei Riesen-Fuzzys handelt es sich um eine Version der Fuzzys, deren Größe etwa der dreifachen Größe eines normalen Fuzzys entspricht und ihnen ihren Namen gegeben hat. Man kann sie beispielsweise mit Maxi-Buus vergleichen, die nur größere Vertreter der Buu Huus darstellen.

In Super Mario World erscheinen erstmals Riesen-Fuzzys. Sie leben gemeinsam mit ihren normal großen Verwandten auf den Zwillingsbrücken und bewegen sich wie diese auf Schienen. Auf diesen bewegt sich auch Marios bzw. Luigis Plattform, sodass den Riesen-Fuzzys ausgewichen werden muss. In diesem Spiel gelten sie als unbesiegbar, während die normalen Fuzzys von Yoshi gefressen werden können.

In New Super Mario Bros. Wii trifft man die Riesen-Fuzzys in den Leveln 7-3, 9-5 und 9-8 zusammen mit normalen Fuzzys. Hier können sie mit einer Eisblume oder dem Pinguin-Anzug eingefroren und dann als Plattform verwendet werden.

In New Super Mario Bros. 2 spielen sie die gleiche Rolle wie im Vorgänger.

Auch in New Super Mario Bros. U und New Super Luigi U treten sie auf. Hier können sie sich an ihren Bahnen auch auf und ab bewegen, um Mario zu stören.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]