Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Urfrucht

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Urfrucht
SPM Sprite Urfrucht.png
Sprite
Informationen
Einziger Auftritt Super Paper Mario (2007)
Art Frucht
Primärer Effekt Heilt 10 KP und Vergiftung
Meist benutzt von Mario, Luigi, Peach, Bowser

Als Urfrucht wird eine Frucht bezeichnet, deren Fläche aussieht wie ein gelbes, ein rotes, ein oranges und ein violettes Quadrat, wobei in der oberen Reihe das violette und das gelbe Quadrat und in der unteren das rote und das orange Quadrat liegen. Oben an der Urfrucht hängt ein grünes Blatt.

Die Urfrucht tritt nur in Super Paper Mario auf, wo sie in der Stadt Klippdorf-Zentrum für 22 Münzen gekauft werden kann. Ab und zu wird sie auch von besiegten Klipposapiens hinterlassen. Jedoch sollten Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser für eine Urfrucht lieber das Geld ausgeben, da ihnen für das Besiegen von Klipposapiens Punkte abgezogen werden.

Die Urfrucht heilt 10 KP und den Status Vergiftung. Des Weiteren dient sie als Zutaten für die Rezepte Spezialität und Urmahl. Während letzteres von Dillia aus einem Pilzmix und einer Urfrucht gekocht wird, braucht Safrania für die Spezialität keine zweite Zutat.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vermutlich heißt sie so, weil Klippdorf-Zentrum einer steinzeitlichen Siedlung nachempfunden wurde und auch das umliegende Land steinzeitähnlich aussieht, beispielsweise durch die dort lebenden Mammus.