Roys Gefahr-am-Fließband-Festung

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roys Gefahr-am-Fließband-Festung
NSMBU Screenshot Roys Gefahr-am-Fließband-Festung.png
Spielszene
Informationen
Vorkommen New Super Mario Bros. U
Welt Kandis-Minen
Sammelobjekte Drei Sternenmünzen
Gegner Lava Blub
Knochentrocken
Knochen-Käfer
Kugelwilli (Bosskampf)
Verfolgungs-Willi (Bosskampf)
Roy Koopa (Boss)
Level
<< << Roys Gefahr am-
Fließband-Festung
>>

Roys Gefahr-am-Fließband-Festung stellt im Spiel New Super Mario Bros. U die Festung der Kandis-Minen dar, sie wird von Roy Koopa regiert, der als ihr Boss dient. Anders als andere Festungen hat sie zwei Eingänge. Wenn Kammerjagd im Drehwurm-Turm beendet wird, kommt Mario durch den Hintereingang, dazu muss er allerdings noch den geheimen Ausgang in Ballett der Piranha-Pflanzen oder im Grrroll-Turm des Grauens finden, denn nur so kann man die roten Blöcke aktivieren. Den Vordereingang schaltet der Spieler frei, indem er die Schiebewandhöhle schafft. Wird Roy besiegt, wird die Zuckerwattenwolkenzone mit dem Level Ein Himmel voller Blöcke betretbar.

In New Super Luigi U heißt sie Nachschub für Roys Fließband-Festung.

Layout[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario muss mit einem Metall-Block über Lava fahren und Knochentrocken und Knochen-Käfern ausweichen. Das wird mehrmals wiederholt, bis Mario mit einem Schalter Blöcke aktivieren muss. Auf ihnen muss er schnell rennen, da sie in die Lava fallen. Danach wird Roys Tür erreicht.

Sternenmünzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sternenmünze 1: Mario muss mit dem ersten Metall-Block fahren und dann schnell zu ihr springen.
  • Sternenmünze 2: Von einem Metall-Block aus geht es zu einer Röhre, in einer Wand versteckt. Hier muss Mario schnell die Sternenmünze anspringen, sonst fällt ein Metall-Block auf sie und sie kann nicht mehr erreicht werden.
  • Sternenmünze 3: Der Hintereingang muss verwendet werden. Ein Schalter lässt Metall-Blöcke erscheinen, die Mario zu Roys Tür bringen. Auch diese Sternenmünze muss schnell geholt werden, sonst blockiert der letzte Metall-Block den Weg zu ihr.

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Als einziges Level in New Super Mario Bros. U hat sie zwei Eingänge, obwohl es viele Level mit zwei Ausgängen gibt.