Wendys Steinblockfestung

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wendys Steinblockfestung
NSMBU Screenshot Wendys Steinblockfestung.png
Spielszene
Informationen
Vorkommen New Super Mario Bros. U
Welt Eiswürfeleisfälle
Sammelobjekte Drei Sternenmünzen
Gegner Knochentrocken
Super-Knochentrocken
Steinblock
Riesen-Steinblock
Mini-Steinblock
Wendy O. Koopa (Boss)
Level
<< Wendys Steinblockfestung >>

Wendys Steinblockfestung stellt im Spiel New Super Mario Bros. U die Festung am Ende der Eiswürfeleisfälle dar. Sie wird freigeschaltet, indem das Spukhaus P-Schalter-Paradies über den normalen Ausgang verlassen wird. Wurde am Ende Wendy O. Koopa besiegt, kommt der Spieler zum Luftschiff Lass dir das eine Galeere sein!.

In New Super Luigi U heißt die Festung Sturzflug in Wendys Steinblockfestung.

Layout[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt viele Plattformen, zu Beginn muss Mario den Knochentrocken ausweichen. Danach erscheinen Steinblöcke und Riesen-Steinblöcke, bevor die Rücksetzfahne erreicht wird. Nun müssen noch mehr Gegner passiert werden, auch Mini-Steinblöcke und ein Super-Knochentrocken. Dann wird die Tür erreicht, die zu Wendy führt.

Sternenmünzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sternenmünze 1: Vor der Rücksetzfahne befindet sich eine lange Reihe Steinblöcke, die Sternenmünze wartet hinter dem letzten.
  • Sternenmünze 2: Durch eine Röhre erreichbar. Sie findet der Spieler, indem er von einem Mauerblock aus an einen unsichtbaren Block springt.
  • Sternenmünze 3: Durch eine Röhre erreichbar, allerdings wird die Münze von einem Riesen-Steinblock versteckt.

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sie heißt wegen der vielen Steinblöcke so, denen sie gewidmet wurde.