Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Meister

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Meister
PM Sprite Meister.png
Der Meister in seiner ersten Form (Links) und seiner zweiten Form (Rechts).
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario (2001)
Spezies Toad
Verbindungen Omle T., Racle T. (Schwestern)
Chan und Lee (Seine Schüler)

Der Meister tritt in Paper Mario auf und leitet dort ein Dojo, das in Toad Town liegt. Er hat zwei Schüler, Chan und Lee, außerdem hat er noch eine Schwester und zwar Omle T., was auch bedeutet, dass er ein Toad ist. Er selbst ist ein relativ ruhiger Charakter (Was für Kampfsport-Künstler üblich ist.) und scheint ein Erkältung zu haben, denn wenn Mario ihn anspricht, hustet und räuspert er sich immer.

Bevor Mario gegen den Meister antreten kann, muss er zuerst gegen seine beiden Schüler Chan und Lee einen Kampf gewinnen. Doch dieser kämpft bei seinem Kampf noch nicht mit voller Kraft, denn er kämpft insgesamt 3 mal gegen Mario und wird von Kampf zu Kampf stärker. Beim letzten Kampf hat er sogar 99 KP, was in Paper Mario das Maximum an KP ist und außer ihm hat nur Bowser, in seiner stärksten Form, auch 99 KP. Für jeden Sieg über den Meister erhält Mario (Genau wie bei einem Sieg gegen Chan und Lee) ein Diplom, sollte er das fünfte und somit letzte Diplom erhalten wird er zum stärksten Kämpfer aller Zeiten erklärt.

Kämpfe gegen den Meister

Meister
PM Sprite Meister.png
Sprites des Meister
Informationen
Max. KP 50 (1. Kampf), 75 (2. Kampf), 99 (3. Kampf)
Angriff 6 (1. Kampf), 8. (2. Kampf), 10 (3. Kampf)
Defensive 0 (1. & 2. Kampf), 1 (3. Kampf)
Fundort Toad Town Dojo

In seiner ersten Form ist der Meister noch nicht allzustark, er kann aber schon mit einer Angriffskraft von sechs, Schläge austeilen.

Nach seiner ersten Niederlage kämpft der Meister mit mehr Power und besitzt nun 75 KP. Während er mit normalen Schlägen einen Schaden von acht verursachen kann, ist er auch in der Lage mit einer Attackenkombination einen ersten Schaden mit mehreren Hieben, die eine Angriffskraft von fünf haben, auszuführen und schließlich durch die ausführung eines Kinnhakens Schaden kann, der sechs KP abzieht.

Nachdem er auch in seiner zweiten Form besiegt wurde, kämpft er nun gegen Mario mit voller Kraft, ihn umgibt jetzt eine goldene Aura. In dieser Form ist er der stärkste Gegner des gesammten Spiels, da er einen Angriff mit einem der höchsten Schadenspunkte des Spiels, vollführen kann. Dazu besitzt er noch eine Grundangriffskraft von zehn.

Wie gesagt besitzt er einen Angriff der die Power fast aller anderen Angriffe weit übersteigt, dazu hat er och eine Alternative die nicht ganz so stark ist wie seine ultimative Attacke, jedoch auch eine sehr ernst zunehmende Attacke darstellt. Bei der Vollführung der Attacke läuft er zuerst auf Mario zu und schlägt ihn anschließend, der Schaden ist dabei 6, danach springt er von unten nach oben und greift Mario dabei mit einem Kinnhaken an, die Angriffskraft dieses Angriffs ist 7, also verursact er mit dieser Kombination einen Gesamt-Schaden von 13. Diese hohe Angriffskraft wird wie geagt noch von der ultimativen Attacke des Meisters überstiegen. Bei der er zuerst auf Mario losläuft und und ihn anschließend schlägt ihn, der Schaden dabei ist 5, danach springt er von unten nach oben, wobei er einen Kinnhaken bei Mario vollführt, was seinem zweitstärkstem Angriff ähnelt, der Angriffskraft dieser Attacke ist 7, nachdem er dann wieder am Boden angekommen ist, geht er in Angriffsstellung und springt mit einem Tritt nach vorne auf Mario zu, dies verursacht einen Schaden von 7. Also kann er durch diese Attacke einen Gesamtschaden von 18 verursachen, was einer der stärksten Angriffe ist.

Trivia