Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Re-koil

Aus MarioWiki
(Weitergeleitet von Re-Koil)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Re-koil
Re-KoilArtwork.jpg
Ein Re-koil
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (1996)
Letzter Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (GBA-Remake, 2005)
Spezies Kremling


Re-koils gehören zur Spezies Kremling und treten in Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! und Donkey Kong Land III auf. Ihre Farbe ist orange mit einem gelben Bauch; es fällt auch ihre sehr schlanke Figur auf. Bekannt sind sie durch ihre weiten Sprünge, welche den holzbeinigen Kaboings aus Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest sehr ähneln. Anders als diese haben die Re-koil aber Beine aus Fleisch und Blut. Man kann diese Kremlings mit allen Angriffen besiegen, muss aber gut auf ihre Sprünge aufpassen. Re-koil gehören zu den weniger gefährlichen Kremlings im Spiel, sollten jedoch nicht unterschätzt werden. Am leichtesten lassen sie sich aus der Distanz mit einem Fass besiegen.

Trivia

  • Re-koil trägt als einziger Kremling sichtbare Krallen.
  • Wie Kaboing im Vorgänger ersetzt er die springenden Kritter aus Donkey Kong Country.
  • Seine Sprünge ähneln denen von King K. Rool im Endkampf von Donkey Kong Country, dieser kann aber wesentlich höher und weiter springen als Re-koil.
  • Aufgrund seiner orangen Farbe und seiner Sprungweise auf seinem Schwanz, basiert er vermutlich auf Tigger, einem Winnie Puuh-Charakter.