Carroboscis

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carroboscis
SMRPG Sprite Carroboscis.png
Carroboscis
Informationen
Fundort Booster-Pass
Max. KP 90
Angriff 55
Defensive 44
Magie-Angriff 28
Magie-Defensive 22


Als Carroboscis bezeichnet man einen wie eine fliegende, mit einer langen, spitzen Nase und spitzen Zähnen versehene Karotte aussehenden Gegner aus dem Spiel Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars. Carroboscis wohnt auf dem Weg zu Boosters Turm und erscheint trotz seiner recht hohen Stärke nur als Partner anderer Gegner im Kampf, unter anderem gehören zu diesen die Stachi-Art Spikester. Die Werte der Carroboscis betragen 90 KP und eine Angriffskraft von 55. Carroboscis beherrschen Angriffe mit Glocken, welche Mario, Prinzessin Peach, Bowser, Mallow und Geno Schaden zufügen. Außerdem können sie beißen und verschiedene Statusveränderungen wie die Paralyse erzeugen.

Trivia

  • In der Beta-Version des Spiels sollte neben dem normalen Carroboscis eine weiße Version von ihnen namens Rettich erscheinen. Dadurch, dass sie im fertigen Spiel weggelassen wurde, sind Carroboscis eine der wenigen Spezien des Spiels, zu der keine nahe verwandte Art erscheint.
  • Ihre Fähigkeit, zu fliegen, und ihr Gesicht könnten darauf hinweisen, dass sie keine echten Karotten, sondern Geister sind. Aber das wurde nie bestätigt.