Hidon

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hidon
SMRPG Sprite Hidon.png
Hidon
Informationen
Fundort Versunkenes Schiff
Max. KP 600
Angriff 110
Defensive 90
Stark gegen Mallows Magie, Feuer, Eis
Schwach gegen Marios Sprung


Bei Hidon handelt es sich um eine grüne Piranha-Pflanze mit einem roten Stiel, die in Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars auf Mario, Prinzessin Peach, Bowser, Mallow und Geno trifft. Anfangs tarnt sie sich als grüne Schatzkiste, erst wenn sich ihr genähert wird, greift Hidon an.

Im ganzen Spiel kommt nur ein Hidon vor, der im versunkenen Schiff wohnt und damit unter dem Kommando von Jonathan Jones steht. Wird Hidon von unten getroffen, beginnt der Kampf. Hidon hat 600 KP, eine Angriffskraft von 110 und eine Verteidigung von 90 und zählt damit wie Chester, Box Boy und der ähnliche Pandorite zu den starken Gegnern.

Gegen Mallows Magie, aber auch gegen Feuer- und Eis-Attacken erleidet Hidon keinen Schaden. Gefährlich werden ihm vor Allem Marios Sprünge.

Hidon kann sehr stark zubeißen und Marios gesamte Gruppe mit einer starken elektrischen Attacke angreifen. Gelegentlich ruft Hidon auch vier Gumbettes zu Hilfe, die den angegriffenen Charakter vergiften können und daher schnell mit einer Elektro-Attacke von Mallow besiegt werden sollten.

Der besiegte Hidon schenkt der Gruppe 50 Erfahrungspunkte, mindestens 100 Münzen und einen wertvollen Orden, der die Verteidigung seines Trägers um 5 erhöht und diesen gegen Vergiftung immun macht.

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Hidon Hid(e) + on
Englisch Hidon Hid(e) + on

Trivia

  • Hidons Name kommt vom englischen Wort für "Verstecken".