Corkpedite

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corkpedite
SMRPG Sprite Corkpedites Körper.png
Corkpedite
Informationen
Fundort Fässer-Vulkan
Max. KP 230 (Körper 300)
Angriff 130 (Körper 100)
Defensive 110 (Körper 99)
Magie-Angriff 80 (Körper 6)
Magie-Defensive 20 (Körper 1)


Bei Corkpedite handelt es sich um Tiere, die aus dunkelbraunem Sandstein bestehen. Sie bestehen aus einem Körper und einem aus zwei Beinen bestehenden Teil, wobei jedes Bestandteil eigene Werte hat.

In Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars treffen Corkpedites auf Mario, Prinzessin Peach, Bowser, Mallow und Geno. Dies passiert im Fässer-Vulkan. Aufgrund der hohen Angriffskraft gehören Corkpedites zu den gefährlichen Gegnern. Zudem muss sowohl der Körper als auch das aus den Beinen bestehende Teil besiegt werden, um den Corkpedite endgültig auszuschalten. Der Körper hat 300 KP, eine Angriffskraft von 100 und eine Verteidigung von 99, der aus den Beinen bestehende, Kopf genannte Teil weist 200 KP, eine Angriffskraft von 130 und eine Verteidigung von 110 auf. Wurde der Kopf besiegt, lässt sich der Körper auf ein Mitglied von Marios Gruppe fallen, um ihm zu schaden.

An der Seite der Corkpedites kämpfen meist die Lava Blub-ähnlichen Pyrospheren und die Stachi-Art Oerlikon als Partner. Letztere werden manchmal auch von den Corkpedites durch eine Stampfattacke von der Decke auf den Boden befördert.

Trivia

  • Der Name der Corkpedites wurde abgeleitet von "Kork", da sie äußerlich an solchen erinnern.