Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Bluebird

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bluebird
SMRPG Sprite Bluebird.png
Bluebird
Informationen
Fundort Nimbus Land
Max. KP 200
Angriff 95
Defensive 50
Magie-Angriff 80
Magie-Defensive 94
Verbindungen Birdy


Unter einem Bluebird versteht man einen blauen Vogel, der als Leibwächter für Valentina dient. Er sollte nicht mit den blauen Vögeln aus Super Mario Sunshine verwechselt werden, da diese keinen Schaden zufügen können.

In Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars hat der Bluebird seinen einzigen bisherigen Auftritt. Mario, Prinzessin Peach, Bowser, Mallow und Geno begegnen ihm im Palast im Nimbus Land. Ein Bluebird benutzt hauptsächlich Angriffe, die auf Eis basieren. Selber machen ihm solche Angriffe oder Schlaf-Attacken nicht viel aus. Als Schwäche eines Bluebirds gelten Feuer-Attacken. Wird ein Bluebird getroffen, kann er leicht das Statusproblem Verwirrung erleiden, womit er dann auch sich selbst oder seine Verbündeten angreifen kann.

Bluebirds haben 200 KP, eine Angriffskraft von 95 und eine Verteidigung von 50. Mit den Birdys, nicht zu verwechseln mit dem möwenähnlichen Birdie, existieren rote Verwandten von ihnen. Diese weisen die umgekehrten Stärken und Schwächen eines Bluebirds auf.

Trivia

  • Auf Deutsch übersetzt heißen sie "Blauer Vogel", ihr Name lässt sich sich auch sehr leicht übersetzen.
  • In ihrem japanischen Namen wird angedeutet, dass es sich bei ihnen um Rotkehlchen handeln könnte, obwohl diese keine blaue Farbe aufweisen und auch sonst völlig anders als sie aussehen.