Ballon-Baby-Yoshi

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ballon-Baby-Yoshi
NSMBU Artwork Baby Yoshi (Lila).jpg
Ballon-Baby-Yoshi
Informationen
Erster Auftritt New Super Mario Bros. U (2012)
Letzter Auftritt New Super Luigi U (2013)
Spezies Yoshi
Verbindungen Blubber-Baby-Yoshi, Glitzer-Baby-Yoshi

Unter dem Ballon-Baby-Yoshi versteht man einen violetten Baby-Yoshi, der denselben Körperbau aufweist wie alle anderen Baby-Yoshis.

Der Ballon-Baby-Yoshi tritt nur in den Spielen New Super Mario Bros. U und New Super Luigi U auf. Gefunden werden kann er auf der Weltkarte im Eichenhain und im Minzmeer. Wenn der Spieler mit ihm spielt, kann er mit ihm wie mit einem Luftballon schweben, wenn er die Wii-Fernbedienung schüttelt oder den ZR-Knopf des Wii U-Gamepads betätigt. So lassen sich z. B. Gegenden mit vielen Abgründen oder Gegnern überfliegen, dies hilft aber nicht in jedem Level. Maximal kann der Ballon-Baby-Yoshi sich sieben Mal aufblasen und muss dann landen, bevor sich wieder aufblasen kann. Wenn man zu mehreren spielt, kann er auch mehr als einen Charakter gleichzeitig tragen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Er hat eine eigene Musik.
  • Seine Fähigkeit ähnelt dem Blasebalg-Yoshi in Super Mario Galaxy 2, nur dass dieser über ein Zeitlimit verfügt, während der Ballon-Baby-Yoshi maximal sieben Mal aufgeblasen werden kann.
  • Sein Violett sieht heller aus als das des normalen Violetten Yoshi und von seinem Violett gibt es keine bekannten erwachsenen Yoshis.