Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Blubber-Baby-Yoshi

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blubber-Baby-Yoshi
NSMBU Artwork Baby Yoshi (Blau).jpg
Blubber-Baby-Yoshi
Informationen
Erster Auftritt New Super Mario Bros. U (2012)
Letzter Auftritt New Super Luigi U (2013)
Spezies Yoshi
Verbindungen Glitzer-Baby-Yoshi, Ballon-Baby-Yoshi

Der Blubber-Baby-Yoshi gehört zu den Baby Yoshis. Er weist eine dunkelblaue Farbe auf, die der des Blauen Yoshis ähnelt. Anders als andere Yoshis kann der Blubber-Baby-Yoshi Seifenblasen aus seinem Maul spucken.

New Super Mario Bros. U und New Super Luigi U beinhalten die einzigen Auftritte des Blubber-Baby-Yoshis, genau wie beim Ballon-Baby-Yoshi und beim Glitzer-Baby-Yoshi. Gefunden werden kann der Blubber-Baby-Yoshi auf der Weltkarte in den Eiswürfeleisfällen und in den Kandis-Minen. Wenn man ZR am Wii U-Gamepad drückt oder die Wii-Fernbedienung schüttelt, spuckt er Seifenblasen. Von ihnen getroffene Gegner werden darin eingeschlossen und können somit nicht mehr angreifen, zudem werden sie nach kurzer Zeit in Münzen oder Power-Ups für die Charaktere verwandelt. Mario, Luigi, der blaue und der gelbe Toad können die Seifenblasen auch als Sprungbrett verwenden, um z. B. über einen großen Gegner wie den Riesen-Koopa zu springen oder darin eingeschlossene Münzen sammeln zu können. Dabei müssen sie aber schnell sein, weil eine Seifenblase sofort platzt, wenn sie berührt wird.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]