Kraftstoff-Fass

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um das Fass zum Auftanken bestimmter Plattformen. Informationen über das Fass zum Zünden des Raketenfasses findest du unter Treibstoff-Fass.

Kraftstoff-Fass
DKC3 Sprite Kraftstoff-Fass.png
In Donkey Kong Country 3
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong Country (1994)
Letzter Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (GBA-Remake, 2005)
Primärer Effekt Gibt Kraftstoff für Transportmittel
Meist benutzt von Donkey Kong, Diddy Kong, Dixie Kong, Kiddy Kong

Unter einem Kraftstoff-Fass versteht man ein seltenes Fass, das dazu dient, den Tank eines Transportmittels der Kongs aufzufüllen. Demzufolge ähnelt es dem Ölfass.

Erstmals kommt das Kraftstoff-Fass im Spiel Donkey Kong Country vor, wo es Donkey und Diddy Kong dazu dient, den Tank einer fahrenden Plattform im Level Trick Track Treck aufzufüllen. Es erscheinen aber nur wenige Kraftstoff-Fässer, wodurch es als sehr wichtig gilt, jedes Kraftstoff-Fass zu bekommen. Es reicht aus, ein solches Fass zu berühren, um den Tank zu füllen. Bei einigen Fässern wird er jedoch kaum aufgefüllt. Sollte jedoch ein Kraftstoff-Fass verpasst werden, so gilt es als sehr schwer, das Level trotzdem noch zu schaffen.

Erneut erscheint das Kraftstoff-Fass im Level Raketen-Rausch in Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!. Es hat sich aber äußerlich verändert, das sieht man mit einer neuen, dunkelblauen Farbe. Diesmal dient es zum Auftanken des Raketenfasses, das Dixie und Kiddy Kong als Transportmittel benutzen müssen. Das Kraftstoff-Fass füllt hier mehr Kraftstoff aus als bei seinem ersten Auftritt, erscheint aber als Ausgleich dazu noch seltener.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]