Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Feuer Dino-Piranha

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Feuer Dino-Piranha
SMG Artwork Feuer-Dino-Piranha.png
Artwork aus Feuer Dino-Piranha
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Galaxy (2007)
Letzter Auftritt Super Mario Galaxy 2 (2010)
Spezies Piranha-Pflanze
Residenz Feuereruptionen-Galaxie
Verbindungen Dino-Piranha, Dino-Piranha Jr.
Mitglied in Koopa-Truppe

Feuer Dino-Piranha ist die feurige Form von Dino-Piranha aus Super Mario Galaxy. Sie kommt einzig in der Feuereruptionen-Galaxie vor, in der sie die dritte und letzte reguläre Mission dieser Galaxie und bei systematischem durchspielen auch des Spiels darstellt: "Der Dino-Piranha..." . Ironischerweise stellt die Dino-Piranha den ersten und die Feuer Dino-Piranha den letzten Endgegner dar. Sie ähnelt der Mutant-Tyranha.

Im Gegensatz zur Dino-Piranha brennt die Knospe an ihrem Schwanz in regelmäßigen Abständen. Außerdem zieht er einen brennenden Schweif hinter sich her. In der vierten und letzten Phase speiht sie zudem Feuerbälle.

Abstände in denen ihr Schwanz brennt:

  • Brennt: 4-16 Sekunden
  • Brennt nicht: 3-14 Sekunden

(Je mehr Schaden sie erlitten hat, desto öfter wechselt der Status ihres Schwanzes)


Besiegen von Feuer Dino-Piranha

Feuer Dino-Piranha

Der Kampf gliedert sich in vier Phasen:

In Phase 1 läuft sie im Schutz ihrer Eierschale über den Planeten. Sobald man einmal eine Drehattacke an der Knospe ihres Schwanzes vollführt hat, stößt diese in ihre Richtung und bringt das Ei zum Platzen

In den nächsten 3 Phasen (2-4) läuft sie in hoher Geschwindigkeit über den Planeten. Sobald sich Mario/Luigi in ihrem Blickfeld befindet erhöht sich ihre Geschwindigkeit zusätzlich.

Wenn der Schwanz brennt, hat dies nicht nur Auswirkung auf seine Berührbarkeit, er zieht auch ein Flammenschweif hinter sich her, der in jeder Phase länger wird.

In der vierten und letzten Phase speiht sie noch Feuerbälle, die sobald sie den Boden berührt haben, eine Gewisse Zeit auf dem Planeten herumrollen, ehe sie verschwinden.

In Super Mario Galaxy 2 gehört sie zu den Bossen der intergalaktischen Bossparade und muss als letzter von ihnen besiegt werden.