Galionsplanken

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
Galionsplanken
DKC Sprite Galionsplanken.png
Sprite
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong Country (1994)
Letzter Auftritt Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest (GBA-Remake, 2004)
Fahrzeugtyp Schiff
Besitzer King K. Rool

Bei der Gallionsplanken handelt es sich um King K. Rools persönliches Segelschiff, welches sowohl von ihm gesteuert wird als auch zu seinen Hauptsitzen zählt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donkey Kong Country-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donkey Kong Country[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Schiff Gallionsplanken kann erst am Ende des Spiels betreten werden, wenn die Kongs den Boss Master Necky Sr. besiegt haben. Man sieht nur ein kleines Stück des Schiffes, auf dem der Endkampf gegen King K. Rool ausgetragen wird. Der König der Kremlings läuft anfangs hin und her, wobei er versucht, die Kongs zu treffen. Außerdem wirft er seine Krone, was es ermöglicht, auf ihn zu springen, jedoch müssen die Kongs auch die Krone überspringen, sonst erleiden sie Schaden. Hat er durch die Sprünge dreimal Schaden erlitten, kommen Kanonenkugeln von der Decke, denen die Kongs ausweichen müssen. Wenn er auch dann dreimal getroffen wurde, stellt er sich tot und ein Abspann fängt an. Dieser stimmt aber nicht, da er die Namen von Kremlings enthält. Nun steht King K. Rool wieder auf und springt hin und her. Dann muss er erneut dreimal Schaden erleiden, ehe er besiegt wurde und der echte Abspann beginnt.

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier bildet Gallionsplanken die erste Welt. Die Kongs treffen hier auch ihre Familienmitglieder Cranky, Funky und Wrinkly. Diddy und Dixie müssen auch mit Squitters Begleitung in der Takelage klettern und mit Enguardes Hilfe durch einen überfluteten Laderaum schwimmen. Typische Gegner sind:

Im Endkampf treten die Kongs gegen den Geier Krow, einen großen Necky, an.

Ohne Spielserie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donkey Kong 64[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest muss Gallionsplanken gesunken sein, weil das Schiff nun im Level Aqua Alptraum auf dem Meeresgrund liegt. Darin sieht man ein Foto, welches King K. Rools Erscheinungsbild aus Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest zeigt.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]