Ankleidezimmer

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ankleidezimmer
LM Screenshot Ankleidezimmer 2.jpg
Informationen
Bereich Bereich 1
Geister (normal) *4 Spukgeister
Geister (Stromausfall) *Onkel Bitterlich
  • Flitz-Geist (nur, wenn er vorher noch nicht gefunden wurde)
Dach (Luigi's Mansion)DachterasseVasenkammerRüstungskammerUhrenzimmerTelefonzimmerAtelier (Luigis Villa)TrophäensammlungBadezimmer (1. OG)Toilette (1. OG)Oma Adeles StubeTeezimmerBalkon (Luigis Villa)AnkleidezimmerVorzimmerAstralsaalObservatoriumSchlafzimmer des HausherrenArbeitszimmer (Luigis Villa)Salon (Luigis Villa)Versiegelter RaumKinderzimmerZimmer der ZwillingeFoyer (Luigis Villa)WohnzimmerGästezimmerFriedhofGartenBadezimmer (EG)Toilette (EG)MusikzimmerFitnessraumLetzte RuhestätteBillardzimmerFilmraumLagerraumBallsaalKüche (Luigis Villa)EsszimmerWaschkücheDienerstubeVerborgener RaumFoyerStube der SeherinSpiegelsaalBoden des BrunnensVerborgener AltarraumHeizkellerKühlraumSicherungsraumLagerkeller
Klicke auf ein Zimmer, um den entsprechenden Artikel zu öffnen.

Nachdem Luigi das Vorzimmer in Luigi's Mansion erfolgreich gereinigt hat, muss er zwangsläufig das Ankleidezimmer betreten, welches zu Bereich 1 zählt.
Im Ankleidezimmer trifft Luigi unter anderem auf drei Goldgeister, wobei zwei sich frei im Raum bewegen, aber einer sich im linken Kleiderschrank versteckt. Zudem trifft er hier auf eine neue Spezies von Geistern, den grünen Bananengeistern, die mit Vorliebe Bananen essen, egal wo sie stehen, und danach sofort verschwinden, aber eine glitschige Bananenschale zurück lassen, über die Luigi mit Sicherheit stolpert. Diesem Missgeschick kann er allerings vorbeugen, indem er die Bananenschalen aufsaugt. Nachdem alle Geister im Schreckweg 08/16 verschwunden sind, wird es hell und der Schlüssel für den Korridor zu den Schlafzimmern erscheint auf einem Regal zwischen dem linken und mittleren Kleiderschrank.
Während des Stromausfalls sind im Ankleidezimmer auschließlich Onkel Bitterlich vorzufinden, der allerdings einfach zu besiegen ist, und ein Schnell-Geist, den Luigi nur mit viel Glück erwischt.
Das Zimmer selbst ist relativ groß, für einen Kleiderschrankraum. An der hinteren Wand stehen drei Kleiderschränke, wobei zwischen dem linken und mittleren Kleiderschrank ja das Regal hängt, woran auch mehrere Kleider hängen. Zwischen dem mittleren und rechten Kleiderschrank hängt ein Spiegel, vor dem sich bei dem Stromausfall auch Onkel Bitterlich aufhält. An der rechten Wand befindet sich die Tür zum Vorzimmer und ein Schuhschränkchen, die linke Wand beherbergt die Tür zum Balkon. An der Decke hängt die einzige Lampe, die sehr einfach gestaltet ist, und nicht sehr viel her macht.

Das Ankleidezimmer

Geister im Ankleidezimmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geister im Ankleidezimmer während des Stromausfalls[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]