Fisch-Geist

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fisch-Geist
LM Screenshot Fisch-Geist.png
Ein Fisch-Geist
Informationen
Einziger Auftritt Luigi's Mansion (2001)
Spezies Geist, Fisch

Der Fisch-Geist gehört zu den Geistern und sieht aus wie ein kleiner, violetter, fliegender Fisch.

Im Spiel Luigi's Mansion hat der Fisch-Geist seinen einzigen Auftritt. Er tritt nur im Garten und im Heizkeller auf. In der Versteckten Villa kommt er außerdem im Ballsaal und in der Dienerstube vor. Es gibt Fisch-Geister in den Farben pink und grün. Im Garten tritt nur die pinke Version auf. Sie erscheinen in Gruppen, fliegen durch die Gegend und versuchen, Luigi zu treffen, wobei ein Treffer dem grünen Helden fünf KP abzieht. Wie die verschiedenen Maus-Geister haben die Fisch-Geister zwar keine, aber nicht 0 KP, anders als der Weiße Überraschungs-Geist oder der Bomben-Geist, bei denen 0 KP angezeigt werden. Luigi kann die Fisch-Geister einfach mit dem Schreckweg 08/16 einsaugen. Im Heizkeller erscheinen grüne Fisch-Geister, abgesehen von ihrer Farbe und ihrer wesentlich höheren Schnelligkeit gibt es aber keinen Unterschied zu den pinkfarbenen. Auch sie bereiten Luigi keine Probleme beim Fangen.

Trivia[Bearbeiten]

  • Es bleibt unklar, ob sie mit den Cheep-Cheeps in Verbindung stehen oder nicht, denn sie verhalten sich zwar ähnlich, sehen aber völlig anders aus als diese.