Herr Scheunendrescher

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herr Scheunendrescher
LM Screenshot Gold-Gemälde 11.png
Gourmand
Informationen
Beschreibung All-You-Can-Eat-Büffets. Selbst nach seinem Ableben durch Überfressen nicht satt.
Alter 30 Jahre
Fundort Esszimmer

Herr Scheundrescher taucht in Luigi's Mansion auf und ist ein sehr dicker Gemäldegeist. Er isst, wenn Luigi zum ersten Mal auf ihn trifft, einen Kuchen, der niemals leer wird, außer wenn Luigi dem Pudding mit den Schreckweg 08/16 bearbeitet. Wenn der Pudding nun weg ist, muss man die Kellner Geister einsaugen, die Herrn Scheunendrescher mit neuem Essen versorgen.
Sobald er keinen neuen Pudding mehr bekommt, wird er zusehenst sauer und beginnt schließlich damit, Luigi mit Feuerbällen zu beschießen, die er mit dem Mund auf ihn spuckt. Nach einiger Zeit setzt er sich kurz zur Ruhe, wobei auch sein Herz sichtbar wird und Luigi ihn einsaugen kann.

Trivia[Bearbeiten]