Roter Diamant

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roter Diamant
LM Sprite Roter Diamant.png
In Luigi's Mansion
Informationen
Erster Auftritt Luigi's Mansion (2002)
Letzter Auftritt Wario World (2003)
Art Diamant
Primärer Effekt Sammelobjekt
Meist benutzt von Luigi, Wario

Roter Diamant bezeichnet einen roten Diamanten, der einen geringen Wert aufweist und in zwei Spielen erscheint.

Der erste Auftritt des Roten Diamanten liegt in Luigi's Mansion. Luigi findet insgesamt zwei Rote Diamanten. Für den ersten muss er eine Pflanze auf dem Balkon gießen. Die Pflanze gibt dann den Diamanten preis. Beim zweiten Roten Diamanten handelt es sich um König Buu Huus Krone. Demzufolge erhält Luigi ihn erst, wenn er es geschafft hat, König Buu Huu einzusaugen. Beide Roten Diamanten weisen den Wert einer Münze auf, der bei 5.000 in der Währung des Spiels liegt. Damit gelten Rote Diamanten als wertloseste Diamanten: Ein Silberner Diamant bringt Luigi zwei Millionen ein, ein Goldener Diamant sogar 20 Millionen.

In Wario World treten ebenfalls Rote Diamanten auf. Wario muss sie in Bodenluken finden. Sie dienen dazu, die Stone Doohickeys, welche die Zugänge zu den Bossen bewachen, verschwinden zu lassen und sehen auch größer aus als in Luigi's Mansion. Zudem sieht man mehrere Teile. In jedem Level findet Wario genau acht rote Diamanten, doch wenn er es schafft, die Statue innerhalb von drei Minuten zu erreichen, zeigt sie sich begeistert und verlangt aus diesem Grund nur sechs.

Trivia[Bearbeiten]