Flammender Spukgeist

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flammender Spukgeist
LM Screenshot Flammender Spukgeist.png
Ein Flammender Spukgeist
Informationen
Einziger Auftritt Luigi's Mansion (2002)
Spezies Spukgeist, Geist

Als Flammender Spukgeist wird eine Unterart des Spukgeistes bezeichnet, die sich von diesem darin unterscheiden, dass Flammen ihr Herz umgeben, welche es vor Luigis Schreckweg 08/16 schützen sollen.

Im Spiel Luigi's Mansion hat der Flammende Spukgeist seinen einzigen Auftritt. Er erscheint im Wohnzimmer und in der Waschküche, einige befinden sich während des Stromausfalls auch im Badezimmer im ersten Obergeschoss. Als Angriff schlägt der Flammende Spukgeist ebenso wie der normale Spukgeist nach Luigi. Damit Luigi diesen Geist einsaugen kann, müssen erst die Flammen um sein Herz gelöscht werden. Dafür muss Luigi einen Wasser-Element-Geist einsaugen, dann kann er sein Wasser zum Löschen der Flammen verwenden.

Wie der normale Spukgeist hat auch der Flammende Spukgeist zehn KP.

Trivia[Bearbeiten]

  • Die Flammen, die sein Herz schützen, geben ihm seinen Namen.