Schläger

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schläger
LM Artwork Schläger.png
Artwork
Informationen
Erster Auftritt Luigi's Mansion (2002)
Letzter Auftritt Mario Sports Mix (2012)
Spezies Geist

Der Schläger gehört zu den Geistern, wegen seiner violetten Farbe wird er manchmal auch Violetter Schläger genannt.

Im Spiel Luigi's Mansion hat der Schläger seinen ersten Auftritt. Sein Name weist darauf hin, wie er sich verhält: Er schlägt mit seinen Händen nach Luigi, wobei ein Treffer diesen zehn KP kostet. Allerdings kann er einfach mit Luigis Taschenlampe betäubt und dann mit dem Schreckweg 08/16 eingesaugt werden. Ein Schläger verfügt über 20 KP, in der Beta-Version verfügte er aber über 30. Eine Unterart nennt sich Gefrorener Schläger.

In der GameCube-Version von Mario Power Tennis kommen Schläger auf dem Spielfeld Luigis Mansion vor, welches auf Luigis Villa basiert.

In Mario Sports Mix haben sie Auftritte als Zuschauer, im Spielfeld Luigis Mansion dienen sie auch als Helfer.

In Super Smash Bros. Brawl gibt es eine Trophäe, die einen Schläger zusammen mit einem Blauen Wirbler und einem Flitz-Geist zeigt.

Trivia[Bearbeiten]

  • Sein englischer Name enthält seine Farbe, sein deutscher Name nicht.
  • In Luigi's Mansion 2 wird er vom Hauer ersetzt.