Rolanda

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rolanda
LM Screenshot Gold-Gemälde 2.png
Spiegelvernarrte Mutter
Informationen
Beschreibung Sie schaffte ihre Ersparnisse beiseite, um für ein Leben im Jenseits bestens vorzusorgen.
Alter 34 Jahre
Fundort Schlafzimmer des Hausherren

Rolanda ist ein weiblicher Gemäldegeist aus Luigi's Mansion und hält sich im Schlafzimmer des Hausherren auf, in Bereich 1, welcher im ersten Stock zu finden ist, in dem Seitengang neben dem Salon. Sobald Luigi das Schlafzimmer betritt, kann er erkennen, dass das Fenster zugezogen ist, und wahrscheinlich ist es dadurch recht stickig im Raum, und so entschließt er sich, den Vorhang einmal mit dem Schreckweg 08/16 zu bearbeiten. Sollte der Vorhang beiseite gezogen sein, so wird Rolanda vor der Spiegelkommode sichtbar und steht auf, um den Vorhang vor das Loch im Fensterglas zu ziehen, sodass der Wind nicht länger ihr Haar durcheinander bringt, und sie es in Ruhe weiter bürsten kann. Sobald der eitle Geist wieder sitzt, ist die Zeit gekommen, den Schreckweg 08/16 einzusetzen, denn ihr Herz ist nun sichtbar. Nach einiger Zeit ist auch sie eingesaugt und gut verstaut im Staubsauger. Deshalb geht das Licht an und eine Truhe mit dem Schlüssel zum Kinderzimmer erscheint, wo ihr kleiner Sohn noch am Schlafen ist.

Trivia[Bearbeiten]

  • Sie hat einen seltenen weiblichen Vornamen.