Weißer Greifer

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weißer Greifer
LM Screenshot Weißer Greifer.png
Screenshot
Informationen
Einziger Auftritt Luigi's Mansion (2002)
Spezies Geist, Greifer

Weißer Greifer steht für einen weißen Geist, der zur Spezies der Greifer gehört. Er gilt als schwächster aller Greifer.

Im Spiel Luigi's Mansion hat der Weiße Greifer ebenso wie seine roten, türkisen und violetten Verwandten seinen einzigen Auftritt. Er tritt in verschiedenen Räumen der Villa auf, beispielsweise im Astralsaal. Als Angriff packt er Luigi, was diesem zwar keinen direkten Schaden zufügen kann, aber nicht als ungefährlich gilt, weil es dafür sorgt, dass Luigi den Angriffen anderer Geister nicht ausweichen kann und ihnen schutzlos ausgeliefert wird, wenn ein Weißer Greifer ihn packt. Ein Weißer Greifer kann leicht eingesaugt werden, da er nur zehn KP hat.

Trivia[Bearbeiten]

  • Als einziger Geist im Spiel kann er Luigi keinen Schaden zufügen.