Stube der Seherin

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stube der Seherin
LM Screenshot Stube der Seherin.png
Informationen
Bereich Bereich 3
Geister (normal) *Madame le Caro
Geister (Stromausfall) *2 Schläger
Dach (Luigi's Mansion)DachterasseVasenkammerRüstungskammerUhrenzimmerTelefonzimmerAtelier (Luigis Villa)TrophäensammlungBadezimmer (1. OG)Toilette (1. OG)Oma Adeles StubeTeezimmerBalkon (Luigis Villa)AnkleidezimmerVorzimmerAstralsaalObservatoriumSchlafzimmer des HausherrenArbeitszimmer (Luigis Villa)Salon (Luigis Villa)Versiegelter RaumKinderzimmerZimmer der ZwillingeFoyer (Luigis Villa)WohnzimmerGästezimmerFriedhofGartenBadezimmer (EG)Toilette (EG)MusikzimmerFitnessraumLetzte RuhestätteBillardzimmerFilmraumLagerraumBallsaalKüche (Luigis Villa)EsszimmerWaschkücheDienerstubeVerborgener RaumFoyerStube der SeherinSpiegelsaalBoden des BrunnensVerborgener AltarraumHeizkellerKühlraumSicherungsraumLagerkeller
Klicke auf ein Zimmer, um den entsprechenden Artikel zu öffnen.

Die Stube der Seherin ist ein Raum in Luigis Villa, gehört zu Bereich 3 und ist ein wichtiger Bestandteil in Luigis Mansion, da Madame le Caro sich hier die meiste Zeit des Spiels aufhält, bevor man sie einsaugen kann. Immer, wenn Luigi einen der fünf Gegenstände Marios gefunden hat, sollte er nämlich umgehend zu Madame le Caro kommen, um ihn ihr zu zeigen. In diesem Fall kann sie ihm sagen, was er noch tun muss, um seinem Bruder zu helfen.

Der Raum ist sehr spirituell gehalten. Er enthält Kerzenständer in jeder Ecke und dort, wo die Seherin schwebt, ist eine Kugel, mit der sie Geister anrufen kann.

Während des Stromausfalls stellen sich Luigi in diesem Zimmer zwei Schläger und ein Riesen-Geist in den Weg.