Goldener Maus-Geist

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goldener Maus-Geist
LM Screenshot Goldener Maus-Geist.png
Mit Käse
Informationen
Einziger Auftritt Luigi's Mansion (2002)
Spezies Maus-Geist

Unter einem Goldenen Maus-Geist versteht man einen Geist, der eine goldene Maus darstellt.

Luigi's Mansion enthält den einzigen Auftritt des Goldenen Maus-Geistes. Insgesamt findet Luigi zehn Stück, die mit dem Schreckweg 08/16 eingesaugt werden können. Dies gilt jedoch als optional, allerdings muss Luigi alle Goldenen Maus-Geister einsaugen, damit ein perfekter Rang erreicht werden kann. Ihr Erscheinen erfolgt bei fünf Goldenen Maus-Geistern, wenn ein bestimmter Raum betreten wird, bei den anderen muss Luigi zusätzlich mit seinem Game Boy Horror die in seiner Villa verteilten Käsestücke untersuchen. Gelingt es Luigi, einen Goldenen Maus-Geist einzusaugen, wird er mit 30 Münzen und einigen anderen wertvollen Sachen belohnt.

Fundorte[Bearbeiten]

Mit Käse[Bearbeiten]

Ohne Käse[Bearbeiten]

  • Auf dem Flur im ersten Stock, nahe des Eingangs zur Stube der Seherin. Neben den 30 Münzen gibt der Geist Luigi 15 Geldscheine und zwei Goldbarren.
  • In der Küche. Von ihm gibt es dieselbe Belohnung wie von dem Geist im Studierzimmer.
  • Im Teezimmer, die Belohnung gleicht der von dem Goldenen Maus-Geist mit Käse, der ebenfalls in diesem Zimmer auftritt.
  • Im Flur des 2. Obergeschosses, nach Verlassen des Astralsaals. Seine Belohnung gleicht der des Geistes in der Stube der Seherin.
  • Im Versiegelten Raum. Die Belohnung ist dieselbe wie bei dem Goldenen Maus-Geist in der Trophäensammlung.

Trivia[Bearbeiten]

  • Alle Goldenen Maus-Geister belohnen Luigi mit 30 Münzen, wenn er sie einsaugt.