Salon (Luigis Villa)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Salon ist ein Raum aus Luigi's Mansion und Luigi's Mansion 2.

Luigi's Mansion[Bearbeiten]

Salon (Luigis Villa)
LM Screenshot Salon.png
Informationen
Bereich Bereich 1
Geister (normal) 3 Spukgeister
Geister (Stromausfall) 5 Spukgeister
Dach (Luigi's Mansion)DachterasseVasenkammerRüstungskammerUhrenzimmerTelefonzimmerAtelier (Luigis Villa)TrophäensammlungBadezimmer (1. OG)Toilette (1. OG)Oma Adeles StubeTeezimmerBalkon (Luigis Villa)AnkleidezimmerVorzimmerAstralsaalObservatoriumSchlafzimmer des HausherrenArbeitszimmer (Luigis Villa)Salon (Luigis Villa)Versiegelter RaumKinderzimmerZimmer der ZwillingeFoyer (Luigis Villa)WohnzimmerGästezimmerFriedhofGartenBadezimmer (EG)Toilette (EG)MusikzimmerFitnessraumLetzte RuhestätteBillardzimmerFilmraumLagerraumBallsaalKüche (Luigis Villa)EsszimmerWaschkücheDienerstubeVerborgener RaumFoyerStube der SeherinSpiegelsaalBoden des BrunnensVerborgener AltarraumHeizkellerKühlraumSicherungsraumLagerkeller
Klicke auf ein Zimmer, um den entsprechenden Artikel zu öffnen.

Wenn Luigi zum ersten Mal die Villa betritt, sind noch alle Türen verschlossen, aber natürlich versucht er sie zu öffnen, und sobald er sich an der Salontür versucht, erscheint im unteren Teil des Foyers unter mysteriösen Umständen der Schlüssel zum Salon. Sogleich schnappt Luigi sich diesen und öffnet die Tür. Im Salon tastet er sich langsam voran, bis er von einem Geist fast zu Tode erschreckt wird, aber von Professor I. Gidd gerettet wird. Beide ergreifen die Flucht.
Nach dem Trainingsprogramm kehrt Luigi in den Salon zurück. Im Salon muss er zuerst einmal die Kerzen löschen, woraufhin die Gemälde an den Wänden beginnen mit ihm zu sprechen, und ihm weismachen wollen, dass dies ein riesiger Fehler war. Nach dem Monolog erscheinen drei Spukgeister, die Luigi wohl noch etwas zaghaft aufsaugt und sogleich geht das Licht an und eine Truhe mit dem Schlüssel für das Vorzimmer erscheint.
Der Salon ist so gesehen recht groß und reich eingerichtet. In der rechten unteren Ecke steht ein ein Sessel mit Wohnzimmertisch, worauf eine Kerze steht. Neben dem Sessel befindet sich ein Beistelltisch mit einer Lampe drauf. In der linken unteren Ecke gibt es nichts besonderes, aber in der Mitte der linken Seite steht ein Tisch, mit einigen Münzen drauf und Wein mit Weingläsern. Hinter dem Tisch steht ein Schrank, welcher häufig mit Geld gefüllt ist, aber ansonsten noch Geschirr enthält. An der hinteren Wand in der Mitte steht eine längliche Kommode, worauf auch die Kerzenleuchter stehen, die Luigi löschen muss, damit die Geister erscheinen. In der Kommode befindet sich ebenfalls recht häufig Geld, mit ein paar Büchern. Im Zentrum der Raumdecke hängt eine Milchglaslampe, die auch häufig mit Geld angereichert ist.
Wenn Luigi während des Stromausfalls durch den Salon geht, erscheinen ihm ganze fünf Spukgeister.

Luigi's Mansion 2[Bearbeiten]

Salon (Luigis Villa)
LM2 Screenshot Salon.png
Informationen
Geister (normal) Gruselvilla:
2 Grünlinge
1 Hauer
Efeutürme:
keine

Der Salon ist einmal in der Gruselvilla und einmal in den Efeutürmen zu finden.

Gruselvilla[Bearbeiten]

Der Salon befindet sich hier in der zweiten Etage. In ihm befinden sich ein Kamin, zwei Kommoden, eine große Uhr, neun Bilder, zwei Stühle, ein Grammofon, ein Schrank und ein Deckenventilator. Dort befinden sich folgende Geister:

Efeutürme[Bearbeiten]

Hier ist vom Salon nicht mehr viel übrig. Der ganze Schachbrett-gekachelte Boden ist in den Forschungsraum eingestürzt. Es baumelt noch ein roter Sessel vom Boden henunter, sollte Luigi ihn berühren, fällt er. Luigi kann sich noch am Rest des Bodens an der Wand bewegen und zur Tür schreiten.