Hüpfheld-Galaxie

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgendes fehlt hier:    Bilder
Hüfpheld-Galaxie

Informationen
Welt Welt S
Nötige Sterne 240; 9999 Sternenteile
Galaxien
<< Hüpfheld-Galaxie -

Die Hüpfheld-Galaxie ist die letzte Galaxie aus Super Mario Galaxy 2 und liegt in Welt S. Man erreicht sie erst, wenn man 240 Sterne und 9999 Sternenteile beim Lager-Toad hat. In dieser Galaxie gibt es keine Grünsterne.

Missionen

Das ultimative Hüpf-Examen

Am Anfang solltest du dich mit Yoshi schnell an den Hangelblumen entlanghangeln und dann alle Umdrehböden berühren. Im Anschluss kommt ein Parcours mit der Wolkenblume, einer mit Schüttelklapp-Scharnieren und einer mit Greifsternen. Am Ende kommen viele Hammer-Brüder. Die Kometenmünze ist bei diesem letzten Abschnitt über einem Abgrund. Du musst hinspringen und dann mit einem Wirbelsprung zurück auf die Plattform. Ganz am Ende muss man drei Bumerang-Brüder besiegen, um den Power-Stern zu erhalten.

Großmeister der Galaxien

Schaffe alles mit nur einem Kraftpunkt und ohne Rücksetzpunkte. Das ist wirklich hart! Am Ende kommst du auf einen geheimen Planeten mit Rosalina, welche dich dann auch auf das Raumschiff Mario begleitet.

Trivia

  • In beiden Missionen sind im fünften Bereich die HellValleySkyTrees aus der Heißkalt-Galaxie zu sehen. Hinter dem Block, auf dem man steht, sieht man einen Sternenring, den man jedoch nicht erreichen kann. Es ist lediglich der Sternenring vom vierten Abschnitt, der auf diese Entfernung zu sehen ist, der vierte Abschnitt wird jedoch nicht generiert.