Elektro-Kanone

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elektro-Kanone
SMG2 Sprite Elektro-Kanone.png
Sprite
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Galaxy 2 (2010)
Spezies Kanone
Verbindungen Koopa-Truppe
Elektro-Kanone.jpg

Elektro-Kanonen sind Gegner aus Super Mario Galaxy 2. Sie schießen Elektrobälle, die Mario dann auch noch anschließend verfolgen. Sie sind nur in der Raumwirbel-Galaxie anzutreffen, wo sie Mario beschießen, als er von Greifstern zu Greifstern zum Power-Stern gelangen will. Berührt Mario also einer der Elektrobälle, wenn er sich zu einem Greifstern zieht, wird er elektrisiert, fällt in die Tiefe und stirbt. Man kann diese gemeinen Kanonen nicht besiegen. Ein noch größeres Problem ist, dass sie dort in Massen auftreten. Diese Kanonen sind von Bowser erschaffen worden, um Mario endgültig loszuwerden. Sie sind gelb und ähneln wie ihre Verwandten, der Feuer-Kanone und der Blasen-Kanone, sehr stark an den Dreckweg 08/17 aus Super Mario Sunshine. In Super Mario Galaxy, dem Vorgänger, erfindet ein Maulwurf die Monty-Kanone. Gegen diesen Boss muss man in der Spielzeugschachtel-Galaxie kämpfen. Diese Kanone ist eine riesige Elektro-Kanone, die ebenfalls Elektrobälle schießt.

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Elektro-Kanone
Englisch Thunder Shooter Donnerschütze