Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Feuer-Verwandlung

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Feuer-Verwandlung
SM3DW Artwork Feuer-Mario.png
Mario in der Feuer-Verwandlung
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. (1985)
Letzter Auftritt New Super Mario Bros. U Deluxe (2019)
Fähigkeit(en) Ermöglicht das Verschießen von Feuerbällen
Verwendet von Mario, Luigi, Peach, Gelber Toad, Blauer Toad, Rosalina

Die Feuer-Verwandlung ist eine von Marios und Luigis zahlreichen Verwandlungen, welche erstmals in der Super Mario Bros.-Serie auftrat und nachfolgend in vielen weiteren Serien.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Bros.-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Bros. / Super Mario Bros.: The Lost Levels[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihren ersten Auftritt hat die Feuer-Verwandlung in Super Mario Bros., wo sie mit der Klein-Verwandlung und der Super-Verwandlung zu den einzigen Verwandlungen gehört. Damit Mario und Luigi sich verwandeln können, ist die Feuerblume nötig, welche es in ?-Blöcken gibt. Anschließend können sie durch Drücken des B-Knopfes Feuerbälle verschießen, um Gegner aus dem Weg zu räumen, dies funktioniert sogar Unterwasser. Stecken sie jedoch einen Treffer ein, werden sie in die Klein-Form zurückverwandelt. Es können nur zwei Feuerbälle gleichzeitig auf dem Bildschirm sein. Wird Bowser oder eine seiner Kopien von 5 Feuerbällen getroffen, so erhält Mario dafür 5000 Punkte.

Durch die Verwandlung ändern sich in Super Mario Bros. und Super Mario Bros.: The Lost Levels Marios und Luigis Farben gleich: Ihre Overalls werden cremefarben, ihre Shirts dagegen rot. In Super Mario All-Stars und Super Mario Bros. Deluxe dagegen hat Feuer-Luigi seine gewöhnlichen Farben, während er in einer der anderen Verwandlungen auf Marios Farben basiert, mit grün statt rot. in VS. Super Mario Bros. ändern sicht die Farben der Kappen und Overalls dagegen zu gelb.

Super Mario Bros. 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach ihrer Abwesenheit in Super Mario Bros. 2 ist sie wieder in Super Mario Bros. 3 dabei, wo Mario und Luigis Farben in einen Orangeton geändert werden; sowie dessen Remake Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3, wo das Aussehen aus Super Mario World übernommen wurde (rotes/grünes Shirt, weißer Overall/Kappe).

Auch hier wird die Feuerblume für die Verwandlung benötigt, allerdings ist sie nicht mehr die stärkste Verwandlung: Bei Kontakt mit einem noch stärkeren Power-Up wird die Feuer-Verwandlung einfach durch die neue überschrieben. Zudem werden Mario und Luigi bei Schaden zu ihrer Super-Version, außer in der japanischen Version des Spiels, wo sie sich anschließend in der Klein-Verwandlung wiederfinden.

Super Mario Land[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Super Mario Land gibt es die Feuer-Verwandlung nicht, dafür aber die ähnliche Superball-Verwandlung, da der Game Boy nicht in der Lage ist, die Feuerbälle der Feuer-Verwandlung zu berechnen.

Super Mario World[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feuer-Mario in Super Mario World

In Super Mario World tritt die Feuer-Verwandlung erstmals wie auf einem Charakterartwork auf. Zudem hat Luigi erstmals andere Farben als Mario. Die Fähigkeiten wurden hier erweitert: Mit dem Drehsprung können nun auch Feuerbälle nach links und rechts gleichzeitig geworfen werden. Zudem verwandeln sich getroffene Gegner in Münzen, werden diese nicht eingesammelt und Mario verlässt kurzzeitig diesen Bereich, so sind die Gegner wieder da. Bei Schaden werden Mario und Luigi jedoch in die Klein-Verwandlung abgestuft.

Super Mario World: Super Mario Advance 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit kleinen Veränderungen gegenüber dem Original tritt die Feuer-Verwandlung auch in Super Mario World: Super Mario Advance 2 auf. So ist nun die Super-Verwandlung die neue Form nach Einstecken von Schaden, zudem springen Luigis Feuerbälle etwas höher als die von Mario.

Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 hat die Feuer-Verwandlung zwar grundsätzlich die gleichen Fähigkeiten wie im Original, durch den Einsatz des e-Readers gibt es jedoch zusätzliche: Mit der „Orange Switch“-Karte verwandeln sich Gegner in Münzen wie in Super Mario World, und mit der „Yellow Switch“-Karte springen Luigis Feuerbälle höher wie in Super Mario World: Super Mario Advance 2.

New Super Mario Bros.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach 14 Jahren Abwesenheit kehrt die Feuer-Verwandlung in New Super Mario Bros. zurück. Dabei hat sie sich quasi nicht geändert: Das Farbschema sowie die Fähigkeit, Gegner zu Münzen zu machen, wurden aus Super Mario World übernommen, und ansonsten verhält sie sich wie in Super Mario Bros. 3.

New Super Mario Bros. Wii[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Super Mario Bros. 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Super Mario Bros. U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Super Luigi U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Land-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Land 2: 6 Golden Coins[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Super Mario Land 2: 6 Golden Coins wurde das Aussehen der Feuer-Verwandlung erneut geändert: Da der Game Boy einen monochromen Bildschirm hat, wurden nicht die Farben geändert, stattdessen tragen Mario und Wario eine Feder an ihrer Kappe. Außerdem wird die Verwandlung von Wario in der finalen Phase im Kampf gegen ihn benutzt, er greift dann nur noch mit Feuerbällen an. Wird er besiegt, wird er zu Klein-Wario und rennt weg.

Super Mario 3D-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Galaxy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Galaxy 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario 3D Land[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario 3D World[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auftritte in Spin-Offs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart 8 / Mario Kart 8 Deluxe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario Kart 8 (Deluxe) gibt es zwar die Feuerblume, mit welcher die Fahrer zahlreiche Feuerbälle werfen können, allerdings brauchen sie sich dafür nicht in die Feuer-Verwandlung zu begeben.

Super Smash Bros.-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Smash Bros. Brawl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]