Renn-Bike

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Renn-Bike
MK8 Sprite Renn-Bike.png
Das Renn-Bike
Informationen
Einziger Auftritt Mario Kart 8 (2014)
Fahrzeugtyp Bike
Gewichtsklasse Leicht

Das Renn-Bike stellt im Spiel Mario Kart 8 ein von Beginn an spielbares Bike dar, das entfernt an ein Rennrad erinnert. Es gilt als relativ breit tritt in sechs Farben auf.

Farben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Farbvariante besteht aus rot und dunkelblau, das Renn-Bike hat zudem als Verzierung einen Kettenhund und einen Kugelwilli. Ein solches Renn-Bike benutzen folgende Fahrer:

Die zweite Farbvariante besteht aus grün und weiß sowie Werbung für Lemmys Reifenservice und einem 1-Up-Pilz als Schmuck vorne. Diese Fahrer fahren sie:

Die dritte Farbvariante besteht aus gelb und orange und die Namen von Peach und Daisy stehen darauf. Folgende Fahrer fahren sie:

Die vierte Farbvariante besteht aus gelb und violett, nur Wario fährt das Renn-Bike dieser Farbvariante.

Die fünfte Farbvariante enthält nur hellblau und ist Lakitu vorbehalten.

Die sechste Farbvariante sieht silber aus und wird von Metall-Mario gefahren.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Renn-Bike bietet dem Spieler Vorteile in der Beschleunigung und im Handling, aber dafür Nachteile im Gewicht und in der Haftung. Es gehört zu den scharf driftenden Bikes.

  • Geschwindigkeit: 0
  • Beschleunigung: +0,75
  • Gewicht: -0.25
  • Handling: +0,75
  • Haftung: -1,25

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]