Wolkenstraße

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wolkenstraße
MK8 Screenshot 22.png
Rosalina und einige andere Fahrer auf der Strecke
Informationen
Auftreten Mario Kart 8
Cup Spezial-Cup

Die Wolkenstraße stellt im Spiel Mario Kart 8 die zweite Rennstrecke im Spezial-Cup dar. Sie findet auf einer riesigen Bohnenstange und Luftschiffen statt. Auch im Hintergrund treten fliegende Luftschiffe auf. Die Besitzerin der Strecke heißt Baby Rosalina.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Fahrer fahren auf einer riesigen Bohnenstange los, schon nach kurzer Fahrt wird eine Rampe mit Item-Boxen passiert. Danach springt man auf ein Trampolin, auf dem ein Bowser-Emblem abgebildet ist, anschließend fährt man auf einer Wolke weiter, wobei die Strecke links und rechts von kleinen Bohnenstangnen abgegrenzt ist. Nun kommt man zu einem Luftschiff, wo zwischen zwei Wegen ausgewählt werden kann. Danach schießt eine Kanone die Fahrzeuge in eine Gewitterwolke mit vielen Beschleunigungsstreifen. Ab und zu blitzt es, die Blitze schlagen auf die Turbofelder ein. Getroffene Fahrer drehen sich um die eigene Achse, schrumpfen aber nicht. Danach geht es mit dem Gleiter zu einem riesigen Stein, der wie ein ?-Block aussieht und von dem eine Rechtskurve ins Ziel führt.

Abkürzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Rechtskurve vor dem Ziel, wo man über eine riesige Bohnenstange fährt, kann man abkürzen, indem man kurz vor der Kurve über die zwei in einer Linie stehenden Blätter der Bohnenstange springt und jeweils Stunts ausführt.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Statistiken und andere Informationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]