Slick (Violett)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um die violetten Slick-Reifen. Informationen über die schwarzen Slick-Reifen findest du unter Slick.

Slick (Violett)
MK8 Sprite Slick (Violett).png
Die violetten Slick-Reifen
Informationen
Einziger Auftritt Mario Kart 8 (2014)
Art Reifen
Primärer Effekt Lassen Fahrzeuge fahren
Meist benutzt von Mario Kart 8-Fahrern

Unter Slick (Violett) werden im Spiel Mario Kart 8 freischaltbare, violette Reifen verstanden. Das Freischalten erfolgt zufällig durch das Sammeln von Münzen.

Das Laufband der Violetten Slick-Reifen sieht violett aus und weist einen orangen Streifen auf. Außerdem fällt ihre grüne Radkappe auf. Ferner haben die Violetten Slick-Reifen wie ihre schwarze Version kein Profil und wirken doppelt so breit wie lang.

Sie geben in der Geschwindigkeit und im Gewicht je einen Bonus, der aber eher gering ausfällt. In der Beschleunigung haben sie einen kleinen, in der Haftung einen wesentlich größeren Nachteil. Letzteres lässt sich auf das nicht vorhandene Profil zurückführen. Ihr Handling liegt im Durchschnitt. Alle Daten der Violetten Slick-Reifen entsprechen denen der normalen Slick-Reifen, somit gibt es nur in der Farbe einen Unterschied. Die Violetten Slick-Reifen passen farblich besser zu einigen Fahrzeugen wie dem Hyper-Bike.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geschwindigkeit: +0,5
  • Beschleunigung: -0.25
  • Gewicht: +0,25
  • Handling: 0
  • Haftung: -1

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ihre Farbgebung könnte auf Wario anspielen, da er eine violette Hose und in einigen Spielen wie in Mario Kart: Double Dash!! grüne Schuhe trägt.
  • Das Wort "Slick" im Namen bedeutet "glatt", da sie kein Profil haben.