PS-Galeere

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
PS-Galeere
PS-Galleere.png
Die PS-Galeere in Mario Kart Tour
Informationen
Erster Auftritt Mario Kart 8 (2014)
Letzter Auftritt Mario Kart Live: Home Circuit (2020)
Fahrzeugtyp Kart
Gewichtsklasse MK8: Leicht

Die PS-Galeere ist ein Kart aus der Mario Kart-Reihe. Es stellt ein Luftschiff dar und verfügt über zwei Kanonen. Hinten befinden sich zwei Laternen und vorne ein Bugspriet, welcher hintenherum mit einem Metallband gehalten wird. Das Emblem befindet sich jeweils auf den Stückpforten.


Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart 8 / Mario Kart 8 Deluxe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum ersten mal taucht das Kart in Mario Kart 8 auf. Seine stärksten Werte hat es in der Beschleunigung. Andere gute Werte befinden sich in der Geschwindigkeit im Wasser und in der Luft, im Handling und bei den Mini-Turbos. Schlechtere Werte wären die Geschwindigkeit an Land und während der Antigravitation, das Gewicht und die Haftung. Neutral ausgeglichen ist das Handling während der Antigravitation. Die Werte stimmen in etwa in denen des Pünktchen-Karts und des Rollers zusammen.

In Mario Kart 8 Deluxe wurden die Werte der Karts zum Teil drastisch verändert. Zu den besten Werten des Karts zählen nun die Geschwindigkeit im Wasser, die Beschleunigung, das Handling an Land und im Wasser, die Haftung und die Mini-Turbos. Als schlechte Werte gelten die Geschwindigkeit an Land, in der Luft und während der Antigravitation, das Gewicht und das Handling während der Antigravitation. Als neutraler Wert gilt das Handling in der Luft.

In Mario Kart 8 verwenden die CPU gesteuerten Koopalinge und Bowser das Kart in der Kombination mit den Holz-Reifen. In Mario Kart 8 Deluxe verwendet es Bowser Jr. ebenfalls. Hier verwendet Bowser das Kart außerdem in der Kombination mit dem Bowser-Gleiter.

Sollten die Koopalinge das Kart verwenden, ändert sich die Farbe des Fahrzeugs. Die Stückpforten passen zu denen aus New Super Mario Bros. U. Wenn das Kart fährt, bewegen sich die Kanonen an den Seiten so, als würden sie schießen.

Farbschema[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Farbschema


PS-Galleere Lemmy.png



Lemmy




oranger Sitz, hellgrüne Stückpforten, hellblaue Kajüte




PS-Galleere Larry.png



Larry



hellblauer Sitz, gelbe Stückpforten, grüne Kajüte




PS-Galleere Wendy.png


Wendy




pinker Sitz, pinke Stückpforten, rote Kajüte


PS-Galleere Ludwig.png



Ludwig




blauer Sitz, orange Stückpforten, grüne Kajüte





PS-Galleere Iggy.png




Iggy





hellgrüner Sitz, lila Stückpforten, grüne Kajüte



PS-Galleere Roy.png




Roy




lila Sitz, rote Stückpforten, pinke Kajüte




PS-Galleere Morton.png




Morton




schwarzer Sitz, graue Stückpforten, graue Kajüte


Mario Kart Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Kart kehrte in Mario Kart Tour zurück. Dort wird es als normales Kart klassifiziert. Es verwendet die Standard Variante der PS-Galeere. Unterschiede beim Aussehen gibt es nicht. Die Farbe bleibt bei jedem Fahrer gleich und ändert sich auch nicht bei den Koopalingen. Die Kanonen bewegen sich ebenfalls nicht mehr. Es verwendet die Retro-Reifen aus Mario Kart 8 und Mario Kart 8 Deluxe. Das Kart erhöht den Geschwindigkeitsschub und die Punkte, wenn ein Mini-Turbo ausgeführt wird.

Das Kart konnte zum ersten mal während der Tour-Saison Tokio als Tourgeschenk erworben werden, wenn man 192 Große Sterne gesammelt hatte. In der Mario Bros.-Tour-Saison war es wieder als Tourgeschenk erhältlich, dieses mal für 167 Große Sterne. In der Extrem-Tour-Saison und der Chefkoch-Tour-Saison war es mal wieder als Tourgeschenk für 75 Große Sterne erhältlich. Dann war es in der Peach-Tour-Saison in der "Classic Car Pipe" (WIP) erhältlich. Zudem war es in der Halloween-Tour-Saisonund der Schnee-Tour-Saison als Tourgeschenk erhältlich, wenn man 60 Große Sterne gesammelt hatte.

Außerdem erschien in diesem Spiel eine graue Variante des Karts, welches Grau-Galeere heißt. Es war zum ersten mal in der Tour-Saison Halloween als Tourgeschenk für Gold-Pass Mitglieder erhältlich, wenn man 100 Große Sterne gesammelt hatte.

Mario Kart Live: Home Circuit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario Kart Live: Home Circuit taucht das Kart ebenfalls auf. Hier ist es jedoch deutlich größer. Es hat zwei Kanonen pro Seit, zwei Propellermasten, die ich vorne befinden, ein Fernrohr und ein hölzernes Piraten-Lenkrad. Hinter dem Sitzplatz befindet sich die Kamera, die hier rot-weiß-bräunlich gehalten ist. Dahinter befindet sich eine Totenkopfflagge. Hintenherum befinden sich zwei Auspuffrohre, welche in dem Stil gehalten sind, wie es die meisten Standard-Karts sind. Und zuletzt befindet sich hinten ein weißer Propeller.

Verfügbarkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart 8 / Mario Kart 8 Deluxe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario Kart 8 und Mario Kart 8 Deluxe konnte die PS-Galeere für eine zufällig festgelegte Anzahl an Münzen freigeschaltet werden.

Mario Kart Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis auf die Tour-Saison New York war die PS-Galeere in allen Röhren und manchmal als Angebot des Tages erhältlich, abgesehen von den Ehren-Röhren und einigen Spezial-Röhren.

Tour Verfügbar in / als
Tour-Saison Tokio Tourgeschenk

(192 Große Sterne)

Mario Bros.-Tour-Saison Tourgeschenk

(167 Große Sterne)

Extrem-Tour-Saison Tourgeschenk

(75 Große Sterne)

Chefkoch-Tour-Saison Tourgeschenk

(75 Große Sterne)

Peach-Tour-Saison Classic Car Pipe
Halloween-Tour-Saison Tourgeschenk

(60 Große Sterne)

Schnee-Tour-Saison Tourgeschenk

(60 Große Sterne)

Diese Tabellen zeigen nur besondere Erscheinungen. Diese wären der erste Auftritt, der Auftritt als Highlight, der Auftritt in Spezial- und Ehren-Röhren, der Auftritt als Tourgeschenk (für Spieler mit und ohne Gold-Pass), der Auftritt in Sonderangeboten, der Auftritt im Ranglisten-Shop und der Auftritt im Medaillen-Shop.

Mario Kart Live: Home Circuit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um das Kart in Mario Kart Live: Home Circuit freizuschalten, muss man eine nicht festgesetzte Anzahl an Münzen sammeln.

Statistiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geschwindigkeit (Land): -0.75
  • Geschwindigkeit (Unterwasser): +0.5
  • Geschwindigkeit (Luft): +0.5
  • Geschwindigkeit (Antigravitation): -1
  • Beschleunigung: +1.25
  • Gewicht: -0.5
  • Handling (Land): +0.5
  • Handling (Unterwasser): +0.75
  • Handling (Luft): +0.75
  • Handling (Antigravitation): 0
  • Haftung: -0.25
  • Mini-Turbo: +1

Mario Kart 8 Deluxe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geschwindigkeit (Land):-0.5
  • Geschwindigkeit (Unterwasser):+0.5
  • Geschwindigkeit (Luft):-0.25
  • Geschwindigkeit (Antigravitation):-0.75
  • Beschleunigung:+0.5
  • Gewicht: -0.5
  • Handling (Land): +0.25
  • Handling (Unterwasser): +0.75
  • Handling (Luft): 0
  • Handling (Antigravitation):-0.25
  • Haftung:+0.75
  • Mini-Turbo: +0.5

Mario Kart Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Superspezialstrecken (Doppelte Aktionspunkte)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spezialstrecken (1,5-fache Aktionspunkte)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Icons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Screenshots[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Screenshots[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart Live: Home Circuit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name in anderen Sprachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Für die Koopalinge hat sie die gleichen Farben wie deren Luftschiffe in New Super Mario Bros. U und New Super Luigi U.
  • Vor der Version 2.0 wurde in das Icon der PS-Galeere im Auswahlbildschirm von Mario Kart 8 immer mit ihrem Standard Aussehen gezeigt, auch wenn die Koopalinge es auswählten.