Superhupe

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Superhupe
MK8 Artwork Superhupe.png
Artwork aus Mario Kart 8
Informationen
Erster Auftritt Mario Kart 8 (2014)
Letzter Auftritt Mario Kart Tour (2019)
Art Hupe
Primärer Effekt Bläst Gegner und Items weg
Meist benutzt von Fahrern in Mario Kart 8 und Mario Kart Tour

Die Superhupe stellt eine rote Box mit einem gelben Trichter dar, aus welchem ein Ton bzw. eine Druckwelle erzeugt wird.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart 8/Mario Kart 8 Deluxe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Spiel Mario Kart 8 liegt der erste Auftritt der Superhupe. Wenn sie eingesetzt wird, ertönt ein ähnliches Geräusch wie bei einer echten Hupe, dieses erzeugt eine starke Schockwelle. Die Schockwelle bläst alle Gegner und Items in der Umgebung des Anwenders davon. Mit der Superhupe kann er sich gut gegen angreifende Items wehren und sogar den Stachi-Panzer abwehren, wenn dieser in ihre Reichweite kommt. Wenn sich weder Gegner noch Items in der Nähe des Besitzers befindet, sollte er die Superhupe behalten und nicht einsetzen, da sie ihm sehr helfen kann, wenn sich ihm eine Gefahr nähert.

Mario Kart Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einen weiteren Auftritt hat die Superhupe in Mario Kart Tour. Sie ist auch wieder relativ selten, jedoch ist es möglich, eine Partyzeit mit ihr zu erhalten. Mit bestimmten Gleitern kann die Wahrscheinlichkeit, eine zu erhalten, erhöht werden.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]