Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Käseland

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Käseland
MK8 Screenshot Käseland.png
Kurz nach dem Start
Informationen
Auftreten Mario Kart: Super Circuit
Mario Kart 8
Cup Blumen-Cup
Crossing-Cup

Das Käseland ist eine Strecke, die bisher in Mario Kart: Super Circuit und durch den Animal Crossing: New Leaf × Mario Kart 8-DLC auch in Mario Kart 8 vorkommt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart: Super Circuit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Start

Der Kurs besteht komplett aus Käse. Das ist wohl auch der Grund, warum er vom blauen Mäuse-Gegner Bad Rat bewohnt wird, bekannt aus Super Mario World 2: Yoshi's Island. Ihre Häuser aus Käse sind im Hintergrund zu sehen. Einige von ihnen wackeln natürlich auch auf die Strecke und können die Fahrer so zum Schleudern bringen.

Ein Teil der Strecke muss wieder übersprungen werden. Im schlimmsten Fall hat man diesen Abschnitt dann erneut zu fahren. Allerdings kann man die erste Schanze nutzen, um abzukürzen, was aber nicht immer klappt.

Möglicherweise ist der Kurs eine Anspielung auf den alten Glauben, dass der Mond aus Käse besteht. Dann wäre der große Himmelskörper im Nachthimmel nämlich die Erde.

Abkürzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  • An den beiden Sprungschanzen kann man jeweils ein Mal abkürzen: Bei der ersten kann man rechts auf die andere Seite, bei der zweiten kann man sich links halten und landet in einem Feld mit Hups.
  • Manchmal kann man über den Rand abkürzen
Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen 8
Münzen 50
Sprungrampen 2
Beschleunigungsstreifen 4

Mario Kart 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario Kart 8 ist die Strecke Teil des Animal Crossing: New Leaf × Mario Kart 8-DLCs, man findet sie als zweite Strecke im Crossing-Cup vor. Das Käseland wurde generalüberholt, es ist jetzt nicht mehr flach, sondern weist große Höhenunterschiede auf.

Nach dem Start folgen zunächst mehrere Rechts-/Linkkurve im Wechsel, und nach einer Rechtskurve geht es durch einen kurzen Tunnel. Nun folgt eine längere Linkkurve, woraufhin man mit einer Schanze einen bereits gefahrenen Streckenteil überspringt. Ab hier bis zum Ziel ist die Strecke mit Antigravitation ausgestattet. Nach einer scharfen Rechtskurve folgt einen zweite Schanze, diesmal mit Gleiter, woraufhin weitere Rechts-/Linkskurven im Wechsel vorhanden sind. In zwei der Kurven gibt es sogar Kettenhunde, es gibt jedoch keine Bad Rats mehr als Hindernisse. Vor dem Ziel, wo es steil bergauf geht, sind noch zwei kleine Schanzen.

Abkürzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  • An mehreren Stellen kann man mit Turbo-Pilzen o. Ä. über den Rand fahren.
  • In der ersten scharfen Rechtskurve kann man rechts mit einem Turbo-Pilz o. Ä. durch ein Stück Käse durchfahren (siehe Titelbild)
  • Kurz nach dem ersten Kettenhund kann man durch das Verwenden eines Items über den Rand fahren und eine Gleiterschanze erreichen, womit man einen Abgrund überqueren kann.
Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Statistiken und andere Informationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensbedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]