Goldkart

Aus MarioWiki
(Weitergeleitet von Gold-Kart)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goldkart
MK7 Artwork Goldkart.png
Artwork vom Goldkart
Informationen
Erster Auftritt Mario Kart 7 (2011)
Letzter Auftritt Mario Kart 8 (2014)
Fahrzeugtyp Kart
Gewichtsklasse Schwer

Unter dem Goldkart versteht man eines der schweren Karts. Sein Aussehen entspricht einer goldenen Version des Standard-Karts, da es aus Gold besteht.

In Mario Kart 7 und Mario Kart 8 finden die einzigen Auftritte des Goldkarts statt. Dieses muss erst freigeschaltet werden, was in beiden Spielen anders als bei anderen Kartteilen nicht vom Zufall abhängt. Für das Goldkart gibt es in Mario Kart 7 zwei Möglichkeiten, es freizuschalten: Entweder muss der Spieler 20.000 Münzen oder 10.000 Online-Rennpunkte sammeln. In Mario Kart 8 müssen entweder in jeder Klasse mindestens ein ★ in jedem Cup erreicht oder 10.000 Münzen gesammelt werden. Zusätzlich existieren noch Goldräder und ein Goldgleiter, sodass das gesamte Kart eine goldene Farbe erhalten kann.

Die größte Stärke vom Goldkart liegt in seiner Geschwindigkeit, auch beim Gewicht weist es Vorteile gegenüber vielen anderen Karts auf. Dagegen hat es Nachteile in der Beschleunigung, im Handling und insbesondere im Off-Road, welches zu den schlechtesten Off-Roads im Spiel gehört.

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geschwindigkeit: + 1,25
  • Beschleunigung: - 0,75
  • Gewicht: + 0,75
  • Handling: - 1,25
  • Off-Road: - 2,75

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Man kann auch ohne es freizuschalten in einem ähnlich aussehenden Kart fahren. Dazu muss man ein gelb gekleidetes Mii ins Standard-Kart setzen und dazu die Slick-Reifen und den Standard-Gleiter auswählen.
  • Es stellt den Nachfolger des in Mario Kart: Double Dash!! auftretenden Triumph-Schlitten dar, wie dieser sieht es golden aus und hat ein eher hohes Gewicht.