Wasserpark

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wasserpark
MK8 Screenshot 51.png
Wario und Wendy im Wasserpark
Informationen
Auftreten Mario Kart 8
Cup Pilz-Cup

Unter dem Wasserpark versteht man die zweite Rennstrecke im Pilz-Cup im Spiel Mario Kart 8. Sie stellt eine Art Freizeitpark dar, der sich unter Wasser befindet. Es gibt Toads und Paradisos als Zuschauer. Als ihr Besitzer gilt Baby Luigi.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zunächst muss das Eingangsgebäude des Parks durchfahren werden, danach teilt der Weg sich in zwei Abschnitte, die zu einem kurzen Unterwasser-Abschnitt führen. Es folgt eine Schleife im Anti-Schwerkraft-Modus. Dort müssen die Fahrer auch U-Booten ausweichen. Danach geht es unter Wasser weiter und um ein Karussell herum. Mit einem Gleiter geht es nun zu einem Riesenrad mit Warios Abbildung und dann ins Ziel.

Im Eingangsgebäude gibt es Paradisos als Zuschauer.

Abkürzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  • Beim Karussell kann ein Pilz verwendet werden, um dieses zu durchfahren und damit die Kurve abzukürzen.
Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen 30
Sprungrampen 3
Beschleunigungsstreifen ?

Statistiken und andere Informationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Karusell wird der Soundtrack des Geisterkarussells aus Big Boos Burg, einem Level aus Super Mario 64 und dessen Remake Super Mario 64 DS, gespielt.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]