Wilder Wipfelweg

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wilder Wipfelweg
MK8 Screenshot Wilder Wipfelweg.png
Spielszene
Informationen
Auftreten Mario Kart 8 (DLC)
Cup Crossing-Cup

Der Wilde Wipfelweg ist eine der Mario Kart 8-Strecken, welche durch das DLC „Animal Crossing: New Leaf × Mario Kart 8“ hinzugefügt wird. Sie ist die vorletzte Strecke im Crossing-Cup. Wie der Name bereits verrät, liegt die Strecke in einem Baum bzw. in einem Wald. Dort haben einige Shy Guys ein Dorf errichtet.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Start, welcher sich senkrecht an einem Baumstamm befindet, steigt die Strecke zunächst weiter an, woraufhin Itemboxen und eine Rechtskurve folgen. Nun teilt sie die Strecke kurz auf, in diesem Areal sind mehrere kleine Schanzen vorzufinden und man fährt in eine Höhle. Anschließend folgt eine weitere Rechtskurve über einen Bretterweg, bei welchem links und rechts an mehreren Stellen Bretter fehlen und die Fahrer somit herunterfallen können. An dessen Ende befindet sich eine Gleiterschanze, und man fliegt hier durch das Shy Guy-Dorf. Nach der Landefläche folgt auf eine Linkskurve ein kurzes Stück, wo Wasser auf der Strecke fließt. Über eine Rechtskurve gelangt man aus der Höhle hinaus zu einem See, auf welchem Seerosenblätter mit Schanzen schwimmen. Nachdem man den See überquert hat, benutzt man eine weitere Schanze und gelangt somit wieder auf den Baumstamm, worauf man startet, vor dem Ziel ist jedoch noch eine Schikane.

Abkürzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  • Kurz vor Schluss kann man sich die Schikane sparen: Mit einem Turbo-Pilz kann man links über eine kleine Grasfläche fahren, wo eine Schanze ist.
Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Statistiken und andere Informationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]