Discodrom

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Discodrom
MK8 Screenshot 27.png
Screenshot
Informationen
Auftreten Mario Kart 8
Cup Stern-Cup

Als Discodrom wird eine Strecke bezeichnet, die in Mario Kart 8 vorkommt und als dritte Strecke im Stern-Cup gefahren wird. Ihr Besitzer steht noch nicht fest, aber es gibt ein Symbol von Larry Koopa und an mehreren Wänden steht "Larry Lights", beides spricht dafür, dass die Strecke ihm gehören wird.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Strecke findet in einem von Neonlicht beleuchteten Nachtclub mit Koopas, Shy Guys und Piranha-Pflanzen statt. Kurz nach dem Start kommt der Gleiter zum Einsatz. Nachdem die Fahrer mit ihm eine Straße erreicht haben, folgen zuerst eine kurze Rechtskurve und eine lange Linkskurve, danach kommt ein Anti-Schwerkraft-Abschnitt. Nun fährt man eine 180°-Rechtkurve, sodass man nun an der Wand fährt und rechts von sich einen Streckenabschnitt hat, den man bereits gefahren ist. Die Strecke teilt sich nun in einen grünen und einen rosa Teil auf, wobei der grüne über den rosanen liegt und die Fahrseiten einander zugewandt sind. Nach weiteren Kurven wird das wieder entworren und mit einer weiteren Gleiterschanze gelangt man auf eine große Neon-Plattform. An deren Ende gibt es noch eine kleine Schanze, mit welcher man auf die Linkskurve zum Ziel gelangt.

Abkürzungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der letzten Linkskurve kann per Turbo-Pilz abgekürzt werden.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Statistiken und andere Informationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Auf englisch heißt sie "Electrodrome" und gilt als einzige Strecke der Mario Kart-Serie, deren englischer Name aus nur einem Wort besteht.

Name in anderen Sprachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]