Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Prinz Pikantus

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prinz Pikantus
SMG2 Artwork Prinz Pikantus.png
Artwork des Prinzen
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Galaxy 2 (2012)
Spezies Oktumba
Residenz Heißkalt-Galaxie
Verbindungen Otakönig


Bei Prinz Pikantus handelt es sich um einen großen, grünen, auf einem Raupenfahrzeug fahrenden Oktumba-Boss. Er tritt in Super Mario Galaxy 2 auf und wohnt auf einem vereisten Planeten in der Heißkalt-Galaxie. Im Kampf spuckt er grüne Kokosnüsse und brennende, runde Gegenstände, vermutlich eine Art Meteoriten. Den Meteoriten sollte Mario ausweichen und die Kokosnüsse zurückschleudern, sodass sie seinen Kopf treffen. Nach fünf Treffern wurde der Prinz besiegt und Mario erhält einen Power-Stern. Allerdings wird er nach drei Treffern wütend, fährt schneller und spuckt mehr Meteoriten. Außerdem darf Mario sich dem Rand des Planeten nicht zu sehr nähern, da er sonst runterrutscht.

Trivia

  • Sehr wahrscheinlich handelt es sich bei seinem Vater um den Otakönig, einen Oktumba-Boss aus Super Mario Galaxy, da beide dieselben Angriffsvarianten beherrschen und auch auf die gleiche Art besiegt werden können. Ein großer Unterschied besteht aber darin, dass der Otakönig in Lava und Prinz Pikantus auf einem vereisten Planeten lebt.
  • Neben dem Otakönig ist Prinz Pikantus der einzige namentlich bekannte Oktumba.