Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Oktopod

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oktopod
SMG Artwork Oktopod.jpg
Ein Oktopod
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Galaxy (2007)
Letzter Auftritt Super Mario Galaxy 2 (2010)
Spezies Oktumba
Verbindungen Koopa-Truppe, Otakönig, Prinz Pikantus


Oktopoden, auch Oktoguys genannt, sind Gegner aus Super Mario Galaxy und Super Mario Galaxy 2. Sie sehen aus wie rosa Oktumbas. Sie haben auch wie normale Oktumbas leuchtende Laternen auf ihren Kopf.

Geschichte

Super Mario Galaxy

Ihren ersten Auftritt haben sie in Super Mario Galaxy. Dort sind sie noch stärker als Oktumbas. Sie schießen felsenartige Partikel auf Mario. Sobald sie ihn erblicken, stürmen sie auf ihn zu und beschießen ihn. Kommt er ihnen zu nahe, gehen sie ein Stück zurück und beschießen ihn dann. Man kann sie mit einem Sprung besiegen, wenn man eine Münze will oder mit einer Drehattacke, wenn man ein paar Sternenteile einsacken will. Sie treten in den Galaxien Honigbienenkönigreich, Herbstwald-Galaxie und Höhlenverlies-Galaxie in Massen auf. Im Honigbienenkönigreich sind sie auf dem Riesenblumen-Planeten, wo sie versuchen Mario daran zu hindern zur Honigbienenkönigin zu gelangen. Sie kommen auch bei der Königin vor. In der Höhlenverlies-Galaxie sind mehr als zehn Oktopoden auf den Planten, den man mit der Kanone erreicht. Um sie am schnellsten zu besiegen und ordentlich Sternenteile zu bekommen, muss Mario auf den Regenbogenstern zielen. Sie bewachen auf diesen Planeten auch die Feuerblume.

Konzeptzeichnungen

Verschiedene Augenformen für Oktopod

Während der Entwicklung des Spiels gab es verschiedene Versionen für den Oktopod. Anhand der Konzeptzeichnung lassen sich die verschiedenen ausprobierten Augenformen erkennen. In der finalen Version der Spiels ist die Variante aus der oberen Serie an zweiter Stelle zu finden

Super Mario Galaxy 2

Genauso wie im Vorgänger besiegt man Oktopoden wie Oktumbas oder Gumbas: mit Hilfe der Drehattacke oder Stampfen. Um den Angriff eines Oktopods vorherzusehen, muss man darauf achten, wie er seinen Kopf nach hinten lehnt; gleich wird dieser Gegner Mario Felsbrocken entgegen spielen! In der Bröselbrock-Galaxie liegt in diesem Spiel ihr erster Auftritt. Sie kommen auch in den Galaxien Honighüpfer-Galaxie und Heißkalt-Galaxie vor.