Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Bowsers Festung 4

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Bowsers Festung 4 versteht man eine Rennstrecke, in der Bowsers Festung auf gelben Steinen durchfahren wird. Bowsers Festung 4 kommt nur in Mario Kart: Super Circuit vor und gehört Bowser. Absolviert wird sie als dritte Strecke im Spezial-Cup, womit sie als schwierigste und längste Bowser-Festung im Spiel gilt.

Geschichte

Mario-Kart-Serie

Mario Kart: Super Circuit

Bowsers Festung 4
MKSC Sprite Bowsers Festung 4.png
Ihr Startbild
Informationen
Auftreten Mario Kart: Super Circuit
Cup Spezial-Cup


Wie in anderen Bowser-Festung-Strecken gibt es viel Lava, die öfter mal übersprungen werden kann. Als Hindernisse erscheinen Steinblöcke, welche auf fast allen Bowser-Strecken auftreten. Auch drei kleine Robo-Koopas leben auf der Strecke, wobei diese kurz vor dem Ziel von einer Seite zur anderen laufen und dabei alle Fahrer beißen, die gegen sie fahren. Ihnen kann aber leicht ausgewichen werden, was an ihrer geringen Körpergröße liegt.

Die Festung könnte eine erweiterte Version von Bowsers Festung 3 aus Super Mario Kart darstellen, nur mit andersfarbigen, gelben Steinen und einem neuen Streckenelement, den Robo-Koopas.

Daten
Objekt Anzahl
Item-Boxen 9
Münzen 50
Sprungrampen 7
Beschleunigungsstreifen 6

Statistiken und andere Informationen

Galerie

Musik

Trivia

  • Sie gehört als erste Bowsers-Festung-Strecke zum Spezial-Cup, obwohl nach Mario Kart: Super Circuit zu jedem Spezial-Cup eine Bowsers Festung gehört.
  • Auf ihr gibt es als einzige Strecke in allen Spielen der gesamten Mario Kart-Serie Robo-Koopas.
  • Des Weiteren gibt es neben ihr nur eine weitere Strecke mit der Nummer 4, Marios Piste 4 aus Super Mario Kart.

Namensbedeutung