Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Buu Huu-Tal

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!

Das Buu Huu-Tal, auf Englisch Boo Lake, ist eine Rennstrecke der Mario Kart-Serie, die bis jetzt nur in Mario Kart: Super Circuit auftaucht.

Geschichte

Mario Kart-Serie

Mario Kart: Super Circuit

Buu Huu-Tal
MKSC boolake.png
Das Buu Huu-Tal
Informationen
Auftreten Mario Kart: Super Circuit
Cup Blumen-Cup

Die Strecke ist die zweite im Blumen-Cup. Sie spielt in der Nähe einer Villa der Buu Buus, vermutlich ist das Lady Buus Villa aus Paper Mario, Außerdem ist sie ähnlich wie die Geistertal-Strecken aus Super Mario Kart aufgebaut, viele Elemente von diesen sind auch auf dieser Strecke zu finden.

Abkürzung
  • Ziemlich in der Mitte vom Bild kann man die erste Abkürzung sehen: Es ist eine schmale Brücke, von der man sehr leicht runterfallen kann.
  • Die zweite Abkürzung befindet sich weiter vorne (rechts oben), man kann diese schmale Brücke nur schwer sehen, außer man spielt Mario Kart: Super Circuit auf dem Nintendo DS.
Daten
Objekt Anzahl
Item-Boxen 8
Münzen 50
Sprungrampen 6
Beschleunigungsstreifen 8

Statistiken und andere Informationen

Galerie

Musik

Trivia

  • Einige Geister schweben über kleinen Abgründen und halten Kerzen. Sie ähneln den Grinse-Buu Huus.

Namensbedeutung