Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Luigis Villa

Aus MarioWiki
(Weitergeleitet von Luigi's Villa)
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!

Luigis Villa (Oft beim englischen Titel Luigi's Mansion genannt) ist das Gebäude, in dem sich fast gänzlich das Spiel Luigi's Mansion abspielt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luigi's Mansion-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luigi's Mansion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Villa hat Luigi bei einem Gewinnspiel gewonnen, an dem er noch nicht einmal teil genommen hat, aber denoch verabredet er sich mit seinem Bruder Mario, ihn in der Villa zu treffen. Mit nur einer recht ungenauen Wegbeschreibung in der Hand, worauf allerdings ein tolles Haus abgebildet ist, schleicht der Klempner durch einen finsteren Wald, auf der Suche nach seinem neuen Eigenheim. Und nach etlichen Stunden schauriger Bäume erreicht Luigi endlich sein Eigentum, aber die Villa sieht nicht ganz so aus, wie auf der Karte dargestellt. Irgendwie schaut sie seltsam alt aus, garnicht modern, gerade so, als wenn sie schon mehrere Jahrzehnte dort stehen würde. Aber was solls denkt sich Luigi wohl, und mutig betritt er die dunkle Eingangshalle, nicht ahnend, dass das kleinste Problem sein würde. In der Villa muss Luigi nun etliche Zimmer durchforsten, sich allerhand Geistern stellen und viele Gemäldegeister wieder in ihre Bilder bannen, nur um am Ende König Buu Huu gegenüber zu stehen, der diese Villa einzig und allein dafür erbauen ließ, um Mario und Luigi ein und für alle Mal zu beseitigen. Dafür hat er unter anderem auch den toten Bowser wieder auf die Erde zurück geholt, und will nun mit dessen Hilfe die Mario Bros. vernichten.

Die Villa ist in vier Abschnitte, die wie folgt betitel werden:

Auftritte in Spin-Offs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Smash Bros.-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Smash Bros. Brawl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luigis Mansion von Aussen

In Super Smash Bros. Brawl tritt Luigis Villa als Stage auf. Die Stage ist mittelgroß und hat 3 Stockwerke. Man kämpft hier in der Nacht, das hebt den Gruseleffekt hervor. Im Laufe des Spiels kann man das Haus zerstören. Was für eine abwechslungsreiche Stage sorgt. Wenn man das Haus den Erdboden gleich gemacht hat, baut es sich nach einiger Zeit wieder von selbst auf, sodass man es wieder zerstören kann.

Mario Kart-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart: Double Dash!![Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario Kart: Double Dash!! ist Luigis Villa eine Kampfarena, welche man erst freischalten muss. Dazu muss man den Pilz-Cup der Motorklasse 150 cm³ mit Gold gewinnen.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Mario Kart DS[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luigis Villa
MKDS Screenshot Luigi's Mansion.png
Vor der Einfahrt zum Schloss
Informationen
Auftreten Mario Kart DS
Mario Kart 7
Cup Pilz-Cup
Panzer-Cup

Luigis Villa ist in Mario Kart DS als letzte Strecke im Pilz-Cup spielbar. Der Weg führt durch den Eingang des Gebäudes ins Innere bis in den Keller, über den Hinterhof zu einer Sumpflandschaft, in der knorrige Bäume über die Strecke wandeln, um die Fahrer zu behindern. Der Schlamm bremst stark ab, weshalb man auf die sauberen Stellen ausweichen sollte.

Es bewegt sich zwar viel, aber nicht alles behindert euch beim Fahren. Beispielsweise tauchen draußen Buu Huus auf, die euch erschrecken, aber nicht aufhalten wollen. Auch Laufende Bäume leben hier. Sie laufen den Fahrern in den Weg. Diese sollten ausweichen, denn wenn sie getroffen werden, dreht sich ihr Kart. Im Haus selbst kann man wackelnde Kronleuchter beobachten, von denen aber keine Gefahr droht.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Mario Kart 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario Kart 7 ist sie eine Retro-Strecke, die letzte im Panzer-Cup. Es gibt bei der Sumpflandschaft einen neuen Weg, an dessen Ende der Gleiter zum Einsatz kommt.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Namensbedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]