Bibber-Berg

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bibber-Berg

Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario
Liegt in Pilzkönigreich

Der Bibber-Berg ist ein eisiges Gebiet in Paper Mario, welches Bibber-City mit dem Kristall-Palast verbindet. Um dorthin zu gelangen muss Mario zuerst bei den 6 Schneemännern einen Eimer und einen Schal anbringen. Wenn er das gemacht hat, öffnet sich ein Tunnel, welcher zum Bibber-Berg führt. Bei einem Schalter wird, sobald Mario ihn mit Koopers Panzerstoß betätigt, eine Begegnung mit Dupligeistern ausgelöst, welche sich als Kooper verkleidet haben. Mario muss dann den echten Kooper finden. Später kommt Mario in eine Höhle, wo er den Sternenstein von Madam Merlar bekommt. Dieser lässt eine Eistreppe erscheinen. In diese Höhle kommt er danach aber nicht mehr. Vor dem Eingang des Kristall-Palastes wird Mario noch von einem “Spiegelbild“ begleitet.

Gegner[Bearbeiten]

GulpoWeißer ClubbaDupligeist

Sonstiges[Bearbeiten]

Der Kurs Bibberberg Bob aus Super Mario 64 und Super Mario 64 DS hat trotz des ähnlichen Namen und der Tatsache, dass es eine schneebedeckte Landschaft ist, nicht viele Gemeinsamkeiten.